Postgame


07/06

Trotzdem Gratulation an Sabine Lisicki, die im Laufe des Turniers wahrhaft fantastisches Tennis präsentierte und sich in die Herzen der englischen Fans gespielt hat. Wenn sie die Erfahrung aus dem Turnier positiv verarbeitet werden wir noch viel von Sabine Lisicki die kommenden Jahre sehen.


07/06

Ein hochverdienter Sieg der Französin, die in keiner Phase des Spiels wackelte oder unsicher wirkte.


07/06

Bartoli sprintet Richtung Publikum und steigt in die Zuschauerboxen.
Game over! Sets: 1:6, 4:6 Final Score: 0:2
Mit einem Ass beendet Marion Bartoli das Spiel und gewinnt klar mit zwei Sätzen den Titel in Wimbledon. Gratulation an die Französin.
Set 2
40:0 - Bartoli mit drei Matchbällen.
30:0 für Bartoli
Jetzt wird es spannend - Lisicki steht wieder - unter dem Beifall des englischen Publikums - vor Bartoli auf. Wer hat die stärkeren Nerven? Schafft Lisicki ein weiteres Break?
Dreht sich das Momentum? Plötzlich gelingen Lisicki die Bälle, die vorher ganz sicher ins Aus gegangen sind. Sabine ballt die Faust und gewinnt ihr Aufschlagsspiel. Nur noch 5:4. Bartoli serviert wieder.
WOW - Lisicki schafft das erste Break im zweiten Satz. 5:3 Bartoli.
40:30 Lisicki mit Breakpunkt
Lisicki steht zuerst auf und wird vom Publikum angefeuert.
Und gewinnt das Spiel! Sie wehrt drei Matchbälle ab. Bartoli jetzt mit eigenem Aufschlag.
Vorteil Lisicki - Sabine ballt die Faust.
... den Lisicki abwehrt . 40 beide.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter