Postgame


12/14

Damit danke ich Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, Sie bald wieder begrüssen zu dürfen. Bis dahin eine gute Zeit und einen Guten Start in die neue Woche!


12/14

Die Stadtzürcher schliessen damit bis auf einen Punkt zum Leader aus dem Bündnerland auf. Während für den HCD als nächstes auf Lugano trifft (22. Dezember), reisen die Lions morgen Abend zum Cupspiel gegen Visp, in der Meisterschaft geht es für die Limmatstädter, ebenfalls zu Hause und am 22., gegen Genf weiter


12/14

Nach einem strafenreichen letzten Drittel geht das Spitzenspiel zu Ende. Über das ganze Spiel gesehen, geht das Resultat in Ordnung. Die Lions waren effizienter, konnten mehr Chancen erarbeiten und standen in der Deffensive besser.


12/14

In Kürze folgt ein ausführlicher Bericht
Game over! Final Score: 4:1
Spielende! Endstand: 4 : 1
Period 3

1:00

Goal! HC Davos
Tor für ZSC Lions! Neuer Spielstand: 4 : 1. EMPTY NET durch Dan FRITSCHE

1:00

alle sind komplett. Noch 30 Sekunden

2:00

2 Minutes HC Davos
Sowie 2+2 wegen übertriebener Härte

2:00

2 Minutes HC Davos
Und eine 2-Minutenstrafe gegen Zürich wegen Stockschlag…

3:00

2 Minutes HC Davos
2+2-Minuten-Strafe für HC Davos!

3:00

So jetzt wirds langsam klar… oder auch nicht. Wo bleibt die autoritäre Hand von SR Kurmann?

3:00

Es herrscht Verwirrung auf dem Feld… keiner weiss, wer raus muss

3:00

Und jetzt die nächste Schlägerei, alle liegen irgendwie aufeinander

3:00

2 Minutes HC Davos
2-Minuten-Strafe für HC Davos! Coistinnen darf noch wegen Hacken Platz nehmen

3:00

Wick scheitert an Genoni


Lineup

ZSC Lions


Goal Keeper
FlüelerBoltshauser

Defense
BergeronStoffelSchnyderSegerSiegentalerBlindenbacherTabaceckCitje

Forward
WickShannonKunzleNilssonMalginKünzleNeuenschwanderTrachslerBaltisbergerSchäppiSentelerFritsche



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter