Period 3

11:00

2 Minutes HC Davos
2-Minuten-Strafe für HC Davos!

12:00

Goal! HC Davos
AUUUSGLEICH FÜR DIE LIONS! Auf Assist des 17-jährigen Malgin netzt GEERING ein!

15:00

Goal! HC Davos
Tor für ZSC Lions! Neuer Spielstand: 1 : 2! DAS HABEN SIE SICH ja sowas von verdient! Der Druck wirkt, SHANNON netzt zum Anschluss ein!

15:00

Der Druck auf Seiten der Stadtzürcher wird auferhalten, der HCD mit Mühe, sich zu befreien

17:00

Zürich mit Pech, das war der Pfosten!

19:00

Genoni rettet auf der Linie. Es bleibt beim 2:0!

20:00

Bully HC Davos
Bully zum 3. Drittel
End Period 2
Dann ist das 2. Drittel vorbei, und das wird ganz schwer für die Lions! 30 Minuten lang waren die Lions die bessere Mannschaft, dann kommt der HCD zur zweiten nennenswerten Chance im Spiel, und Ambühl zögert nicht lange. Doch damit nicht genug, in der folgenden Schockstarre erhöht Enzo Corvi auf 2:0. wir sind gespannt, ob und wie die Limmatstädter reagieren können.
Period 2

3:00

In Rapperswil geht Langnau indes mit 3:1 in Führung

3:00

2 Minutes HC Davos
2-Minuten-Strafe für HC Davos!

3:00

Goal! HC Davos
Die Bündner erhöhen auf 2:0, durch Enzo CORVI

5:00

Goal! HC Davos
TOOOOOOOOORRRR für den HCD! Die Bündner haben eine Top-Chance und nutzen sie durch AMBÜHL! Ausgerechnet der Ex-Zürcher netzt ein

5:00

Und dann gehts mit 5:5 weiter, ein langweiliges Powerplay der Limmatstäder

7:00

2 Minutes HC Davos
Und kaum sind die Lions komplett, darf bei den Bündnern Wieser Platz nehmen. Im PP der Davoser gab es eine starke Aktion der Bündner, etwas Glück war bei Flüelers Safe sicherlich dabei

10:00

2 Minutes HC Davos
Starke Druckphase der Lions, doch dann muss Geering eine Pause einlegen, Beinstellen...


Information

Starts at

Last Updated


Reporter