Postgame


04/22

Die DEL Saison 2014/2015 ist damit beendet und das war es für heute. Bis zum nächsten Mal. Schöne Sommerpause an alle Deutschen Eishockeyfans.


04/22

Das Spiel ist aus! Mannheim gewinnt in Ingolstadt mit 3:1, gewinnt dadurch die Finalserie mit 4:2 und löst Ingolstadt als Deutschen Meister ab. Für die Adler Mannheim ist es die siebte Meisterschaft der Vereinsgeschichte nach 1980, 1997, 1998, 1999, 2001 und 2007.
Game over! Final Score: 1:3
Spielende! Endstand: 1 : 3
Period 3

1:00

Jon Rheault trifft ins leere Tor 20 Sekunden vor dem Ende und besiegelt damit die Meisterschaft der Adler Mannheim.

1:00

Goal! Adler Mannheim Jon Rheault
Tor für Adler Mannheim (Jon Rheault)! Neuer Spielstand: 1 : 3

1:00

Gute Chance für Ingolstadt, doch Dennis Endras fängt einen Schlagschuss mit der Fanghand.

1:00

Timo Pielmeier verlässt das Eis für einen 6.Feldspieler.

1:00

Noch eine Minute ist im letzten Drittel zu spielen.

2:00

Timeout Adler Mannheim
Auszeit vom ERC Ingolstadt.

4:00

Momentan passiert hier weniger. Mannheim baut hinten zu und Ingolstadt rennt gegen eine Wand.

8:00

2 Minutes Adler Mannheim Ronny Arendt
2-Minuten-Strafe für Ronny Arendt (Adler Mannheim) wegen Haken!

10:00

Timeout Adler Mannheim
Powerbreak!

10:00

Mannheim mit einem 2 auf 1 Konter und Jon Rheault macht es alleine. Timo Pielmeier verhindert das 3:1 mit der Schulter.

11:00

Ingolstadt versucht es nun mit allen Mitteln, doch die Verteidigung der Adler, sowie Dennis Endras haben noch etwas dagegen.

16:00

Steven Wagner kommt an der blauen Linie frei zum Schuss und vor dem Tor kann Andrew Joudrey den Puck abfälschen und Timo Pielmeier den Puck durch die Beine spielen. 2:1 für Mannheim und damit wäre der MERC momentan Deutscher Meister.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter