SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER)

MPSPPins
Robert Heydrich
154  160  146  138  0.01.0598
Mathias Weber
136  163  163  145  1.02.5607
Thomas Schneider
171  177  145  147  1.03.5640
Uros Stoklas
173  152  167  159  1.04.0651
Timo Hoffmann
149  146  150  150  0.01.0595
Boris Benedik
158  147  150  152  0.02.0607
Marcus Gerdau
142  164  170  154  1.04.0630
Steffen Heydrich
154  123  147  136  1.03.0560

BSV Voith St. Pölten (AUT)

MPSPPins
Matko Bulka
166  143  159  151  1.03.0619
Thomas Löscher
157  160  145  145  0.01.5607
Alexander Tischler
128  139  129  147  0.00.5543
Martin Eder
151  141  143  115  0.00.0550
Jan Kotyza
151  136  161  157  1.03.0605
Lukas Huber
155  192  138  162  1.02.0647
Gernot Buchinger
120  125  112  126  0.00.0483
Jakob Prem
131  128  144  129  0.01.0532
MPSPPins
Robert Heydrich (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
154  160  146  138  0.01.0598
Matko Bulka (BSV Voith St. Pölten (AUT))
166  143  159  151  1.03.0619
Mathias Weber (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
136  163  163  145  1.02.5607
Thomas Löscher (BSV Voith St. Pölten (AUT))
157  160  145  145  0.01.5607
Thomas Schneider (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
171  177  145  147  1.03.5640
Alexander Tischler (BSV Voith St. Pölten (AUT))
128  139  129  147  0.00.5543
Uros Stoklas (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
173  152  167  159  1.04.0651
Martin Eder (BSV Voith St. Pölten (AUT))
151  141  143  115  0.00.0550
Timo Hoffmann (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
149  146  150  150  0.01.0595
Jan Kotyza (BSV Voith St. Pölten (AUT))
151  136  161  157  1.03.0605
Boris Benedik (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
158  147  150  152  0.02.0607
Lukas Huber (BSV Voith St. Pölten (AUT))
155  192  138  162  1.02.0647
Marcus Gerdau (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
142  164  170  154  1.04.0630
Gernot Buchinger (BSV Voith St. Pölten (AUT))
120  125  112  126  0.00.0483
Steffen Heydrich (SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER))
154  123  147  136  1.03.0560
Jakob Prem (BSV Voith St. Pölten (AUT))
131  128  144  129  0.01.0532


Postgame


08/29

Marcus zeigte nochmal eine klasse Vorstellung und konnte so an die Leistung seiner Teamkollegen anknüpfen.


08/29


08/29


08/29


08/29

Marcus steigert sich weiter, fantastische Bahn.


08/29


08/29

Marcus findet zu alter Leistung , Steffen konnte seine gute erste Bahn nicht wiederholen.


08/29


08/29

Zum Abschluss und als Bonus für unsere Zuschauer treten nun auch die vier Ersatzspieler gegen ein ander an.


08/29

Game over! Final Score: 7.0:3.0
Spielende! Endstand: 5.0 : 3.0
Running


08/29

Die Gäste konnten sich auf der letzten Bahn nochmal durchsetzten und gewinnen so ihre Duelle.


08/29

Es geht hin und her bei Timo und Jan, die 3. Bahn sicherte sich Jan Kotyza wiederum; Lukas Huber konnte an seiner Leistung der Vorbahn nicht anknüpfen und musste sich einen stabil spielenden Boris Benedik geschlagen geben.


08/29

Eine Weltklasseleistung von Lukas Huber, sensationelle 192 Kegel bot er den begeisterten Zuschauern,, die dies mit riesen Applaus belohnten, dem konnte auch ein erfahrener Boris Benedik nichts entgegenstellen. Auf der anderen Seite konnte Time auf dieser Bahn seinen Punkt gewinnen.


08/29



Lineup

SKV Rot Weiß Zerbst 1999 (GER)


Active
Robert HeydrichMathias WeberThomas SchneiderUros StoklasTimo HoffmannBoris Benedik

Inactive
Marcus GerdauSteffen Heydrich


BSV Voith St. Pölten (AUT)


Active
Matko BulkaThomas LöscherAlexander TischlerMartin EderJan KotyzaLukas Huber

Inactive
Gernot BuchingerJakob Prem



Information

Starts at

Last Updated


Reporter