Quarter 4

12:00

Auf gehts ins letzte Viertel. Ismet darf jetzt wieder Regie führen, mal sehen wie er sich anstellt
Quarter 3

1:00

Gleiche Situation, anderer Ausstieg: Watt an der Dreierlinie versucht den Drive, macht allerdings einen Schrittfehler

2:00

Watt kann als abrollender Spieler in der Offensive noch nicht wirklich überzeugen, als Passgeber sieht es allerdings besser aus. Wieder ein schöner Bodenpass auf den cuttenden Taylor, der leider verlegt. Mit Watt an der Dreierlinie ergeben sich insgesamt interessante Möglichkeiten, auch wenn er den Distanzwurf nicht nimmt

3:00

Ohne Taylor auf dem Feld muss jetzt Akpinar Verantwortung übernehmen, verursacht dann beim Pick and Roll einen Ballverlust. Wenig später wird er beim Spielaufbau gestealt und dadurch kassiert Alba einen 1-0 Korbleger. Jetzt ist Taylor wieder auf dem Feld. Kein gutes zeichen für Ismet

4:00

Ferdinand Zylka kommt jetzt erstmals zum Einsatz

6:00

Taylor jetzt richtig stark, zeigt hin und wieder einen guten Wurf aus dem Dribbling, das scheint er Hammonds/Renfroe voraus zu haben.

8:00

Taylor mit exzellenter Ballance zwischen eigenem Scoring und involvieren der Mitspieler

8:00

10:00

Ganz vergessen: Aska ist in der Halle, spielt aber nicht mit. Wir versuchen genaueres herauszukriegen. Er ist wirklich verdammt klein für ein Powerforward

10:00

Watt darf trotz 5 Fouls weiterspielen
End Quarter 2
Alba in der ersten Halbzeit mit einer 8-Mann-Rotation, mal sehen wie Obradovic auf die 5 Fouls von Watt reagiert
Bei den Rebounds führt Alba mit 24 zu 15
Alba mit 2/5 Dreiern, Field Goals 14/34
Nochmal zu Robert Glöckner: 5 Punkte und 4 Rebounds in 6 Minuten Einsatzzeit
Taylor mit 7 Punkten und 3 Assist, nur 1 Turnover. Watt mit 6 Punkten und 2 Rebounds und 2 Assist. Allerdings: nur 2/6 Würfen und 5 Fouls in gerade mal 11 Minuten Einsatzzeit!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter