News

Bundesliga Männer 16./20. Spieltag: Deutscher Rekord durch Fabian Seitz



03/05

Die deutschen 700er-Kegler 732 Fabian Seitz (Foto, KC Schwabsberg) Straubing, 05.03.2016 710 Alexander Conrad (Foto, ESV Lok Rudolstadt) Mehltheuer, 05.03.2016 708 Mathias Weber (Rot-Weiß Zerbst) Straubing, 17.01.2015 704 Torsten Reiser (Rot-Weiß Zerbst) Apatin, 06.10.2013 702 Rene Zesewitz (AD Straubing) Straubing, 16.01.2016 Weiter über 700 in der Bundesliga 728 Boris Benedik (Rot-Weiß Zerbst) Straubing, 06.02.2016 711 Radek Hejhal (AD Straubing) Straubing, 05.03.2016 701 Nicolae Lupu* (Victoria Bamberg) Bamberg, 09.01.2016 *spielte 2013 in Zalaegerszeg im WM-Halbfinale gegen Rumänien 708 Kegel


03/05

Einen Tausender gab es nicht in der Bundesliga Classic 200, das "As des Spieltages" Lothar Fuchs (Grün-Weiß Granschütz) kam auf 975 Kegel und half die Spitzenpartie gegen Ohrdruf noch zu drehen.


03/05

"Spieler des Spieltages 120" wurde der neue deutsche und Bundesligarekordhalter Fabian Seitz (KC Schwabsberg) mit 732 Kegeln.


03/05

Der ESV Lok Rudolstadt wurde vorzeitig Meister in der 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer. vorne von links: Lars Bliesath, Martin Böhm-Schweizer, Gregor Kunstmann; hinten von links: Daniel Barth, Felix Gießler, Thomas Kerntopf, Alexander Conrad und Trainer Siegfried Zipprodt. Foto: ESV


03/05

Der SV Geiseltal Mücheln wurde vorzeitig Meister in der 2. Bundesliga Nord/Ost Männer.


03/05

Gratulation nach Mücheln und Rudolstadt zum Meistertitel.


03/05

Granschütz – Ohrdruf 5504:5477. Die Schlussoffensive der Gastgeber (Lothar Fuchs 975) kam spät, aber sie kam rechtzeitig. Beide Duelle gegen Ohrdruf gewonnen, das ist mehr als die halbe Miete für die Classic-Meisterschaft.


03/05

Zeulenroda - Dommitzsch 5,5:2,5. Für den KTV ein immens wichtiger Heimsieg, um Platz 8 am Saisonende zu vermeiden. Norman Wiesenberg mit starken 639 Kegeln.


03/05

Arnsdorf - Kleeblatt II 5462:5356. Beide bleiben im Abstiegskampf.


03/05

Bamberg II – Mutterstadt 6:2. Bambergs Reserve mit herausragendem Auftritt (Sebastian Rüger, Christopher Wittke je 655). Wilfried Klaus mit starken 619 Kegeln bei den Gästen, die abstiegsbedroht bleiben.


03/05

Radeberg – Schmölln 5216:5265. Überraschender Auswärtsieg im Abstiegsduell. Nur Daniel Rettberg (902) übertrifft 900er-Marke.


03/05

Abstiegskampf Ost/Mitte: Der Zeulenrodaer Heimsieg zeichnet sich mehr und mehr ab. Nach starken zweiten Fianlbahnen liegen die KTV-Spieler jeweils 2:0 und insgesamt 84 Kegel vorn. Der KTV springt wahrscheinlich auf Rang 5 vor, ist aber noch nicht ganz gesichert.


03/05

Engelsdorf - Burgwerben 5155:5005. Detlef Schmidt Partiebester mit 919 Kegeln.


03/05

Titelrennen Bundesliga Classic: Spitzenreiter Ohrdruf 90 Wurf vor Schluss 81 Kegel beim Zweiten in Granschützvorn - noch keine Schlussoffensive der Gastgeber.


03/05

Abstiegskampf: Mutterstadt (Nord/Mitte) in Bamberg im Schlusstrio stärker, abr ohne Chance auf Punktzuwachs. Zeulenroda (Ost/Mitte) mittlerweile gegen Dommitzsch knapp vorn – aber alles weiter offen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter