News

Bundesliga Frauen 16./20. Spieltag: Bavaria Karlstadt steigt ab



03/06

Liedolsheim - Lorsch II 8:0. Zwei Sätze für Kriemhild, das war's – durchgereicht zur roten Laterne. KVL-Spielerin Bianca Cunow war Beste mit 569 Kegeln.


03/06

Bamberg - Auma 8:0. Vanessa Welker war mit 583 Kegeln Partiebeste. Gäste müssen weiter um den Klassenerhalt zittern.


03/06

Abstiegskampf 1. Bundesliga 120: Bavaria Karlstadt kämpfte, gab alles und hatte Pirmasens am Rande der Niederlage. Am Ende wurde es ein 4:4 mit tollen Einzelergebnissen von Jenifer Weis (586) und Melanie Götzelmann (580) aber alle drei engen Duelle gingen an die Gäste, die einen Punkt entführen konnten. Das 4:4 besiegelt den Abstieg Karlstadts. Poing ist (theoretisch) noch gefährdet. 7. SKK 98 Poing 51 12 : 20 8. ESV Pirmasens 48.5 10 : 22 9. Walhalla Regensburg 48 8 : 24 10. Bavaria Karlstadt 43.5 5 : 27


03/06

Karlstadt - Pirmasens 4:4. Bavaria steht als Absteiger fest.


03/06

Amberg - Pöllwitz 2:6. Die als Absteiger feststehenden Gastgeberinnen stellten zwar die Partiebeste mit Anja Kowalczyk (558), die Gäste aber setzten sich in der Mitte ab und gaben den Vorsprung nicht mehr her.


03/06

Helmbrechts - Dittelbrunn 6:2. Im Finaldurchgang drehen die Gastgeberinnen um die Partiebeste Nicole Müller (576) noch die Partie. Die Gäste, die schon gerettet schienen, müssen noch mindestens eine Woche zittern.


03/06

Aber auch Pirmasens kann noch gewinnen ...


03/06

Helene Nick muss ein 1:2 und elf Kegel aufholen für einen Bavarinnen-Sieg ...


03/06

Abstiegskampf 1. Bundesliga 120 – Liveticker Bavaria: "Soll nochmal jemand sagen der Kegelsport wäre nicht spannend ... in der dritten Lage erkämpfen sich beiden Bavarinnen den Satzpunkt und bringen ihre Farben nach vorne. Neben einem Unentschieden erscheint auch ein Sieg in greifbarer Nähe."


03/06

Sangerhausen - Wolfsburg 8:0. Carla Keßler-Regel war Partiebeste mit 559 Kegel. Befreiungsschlag für die Gastgeber in diesem Abstiegskrimi.


03/06

Update: Bindlach - Lauterbach 4:4. Nach 0:4-Rückstand drehte Bindlach die Partie im Schlussduo dank 577 von Pia Streng und holte mit sieben Kegel mehr am Ende noch ein Unentschieden heraus.


03/06

Abstiegskampf 1. Bundesliga 120: Pirmasens führt 90 Kegel vor Schluss mit 19 Kegeln in Karlstadt. Also noch keine Entscheidung gefallen im Abstiegskrimi, den Bavaria auf keinen Fll verlieren darf, wenn es noch eine Chance auf den Klassneerhalt bewahren möchte.


03/06

Bayreuth - Gräfinau-Angstedt 5:3. Daniela Dietel (Foto, 600) machte den Unterschied, sie holte im direkten Duell 140 Kegel heraus und sicherte der Schützengilde noch den Heimsieg. Anett Braun war Beste bei den Gästen mit 583 Kegeln.


03/06

Meisterrennen Nord/Ost: Bennewitz und Bautzen wahrten sich mit 7:1-Siegen die Chance auf Platz 1, Spitzenreiter Germania kommt durch die Berliner 3:5-Niederlage in Elsterwerda mit einem blauen Auge davon, braucht aber noch einen Sieg (nächste Woche zu Hause gegen Kleeblatt, danach in Elsterwerda) für die Meisterschaft. 1. Germania Schafstädt 89.5 27 : 9 2. KSV Bennewitz 89.5 24 : 12 3. Kleeblatt Berlin 88 24 : 12 4. MSV Bautzen 84.5 23 : 13


03/06

Rottweil - Pirmasens 5:3. Lebenszeichen der Gastgeber um die Partiebeste Amanda Halblaub (548) im Abstiegskampf, um wenigstens Achter zu werden und nicht direkt abzusteigen..


Information

Starts at

Last Updated


Reporter