News (2.0)

4. und 5. Agility WM-Qualifikation Lengnau AG



05/29

Large: Silvan Zumthurm (Fleece), Martin Eberle (French), Simon Tabourat (X-Cell), Silvan Zumthurm (Caly), Martin Brunner (Avery), André Mühlebach (Air)


05/29

Medium-Ersatz: Corina Liniger (Muffin)


05/29

Medium: Claudia Schwab (Mylo), Florian Cerny (Suki), Martina Koller (Mikado), Sascha Grunder (Inuk)


05/29

Small-Ersatz: Dominik Oeler


05/29

Small: Evelyne Hunkeler (Lenny), Daniela Häusler (Finn), Martin Eberle (Eyleen), Chloé Boeufvé (Dounut)


05/29

Schlussrangliste Large


05/29

Annick Blanc schliesst die WM-Qualifikation 2016 als letzte Läuferin mit einem fehlerfreien Lauf ab.


05/29

Trotz kurzer Orientierungslosigkeit am Anfang, fängt sich Corinne Schaub Fryand (Passion) mit der Startnummer 92. Sie unterbietet die momentane Bestzeit deutlich.


05/29

Jeannine Gloor hätte einen fehlerfreien Lauf gebraucht. Die WM-Träume enden an der Mauer. 1 Fehler.


05/29

Martin Brunner ohne Fehler. Damit ist auch er mit von der Partie an der WM.


05/29

Stefan Müller (Laurie) mit einem sicheren Lauf, jedoch bekundeten die beiden Probleme beim Doppelsprung. 1 Fehler


05/29

Simon Tabourat (Xcell) mit einem Zonenfehler beim Stegabgang.


05/29

Einmal mehr Bestzeit für Simon Brenca. Einmal mehr aber mit Stangenfehler. Nocheinmal fast eine Sekunde schneller als Silvan und Martin.


05/29

Platz vier für Stefan Müller (Clive) - vorerst


05/29

Stangenfehler für Martin Eberle (Dean)

Information

Starts at

Last Updated


Reporter