Victoria Bamberg

MPSPPins
Sina Beißer
149  143  147  147  1.04.0586
Ines Maricic
152  151  148  133  1.02.5584
Daniela Kicker
144  141  134  137  0.02.0556
Alina Dollheimer
151  161  119  144  0.02.0575
Corinna Kastner
134  161  144  164  1.04.0603
Beata Wlodarczyk
150  146  144  152  1.04.0592

Rakoshegyi SE

MPSPPins
Petra Fegyveres
141  141  137  139  0.00.0558
Gabriella Rozsa-Drajko
152  139  121  141  0.01.5553
Anita Safrany
139  136  154  156  1.02.0585
Anita Mehesz
141  141  156  153  1.02.0591
Agnes Harcos
110  120  136  141  0.00.0507
Katalin Toth
141  144  135  135  0.00.0555
MPSPPins
Sina Beißer (Victoria Bamberg)
149  143  147  147  1.04.0586
Petra Fegyveres (Rakoshegyi SE)
141  141  137  139  0.00.0558
Ines Maricic (Victoria Bamberg)
152  151  148  133  1.02.5584
Gabriella Rozsa-Drajko (Rakoshegyi SE)
152  139  121  141  0.01.5553
Daniela Kicker (Victoria Bamberg)
144  141  134  137  0.02.0556
Anita Safrany (Rakoshegyi SE)
139  136  154  156  1.02.0585
Alina Dollheimer (Victoria Bamberg)
151  161  119  144  0.02.0575
Anita Mehesz (Rakoshegyi SE)
141  141  156  153  1.02.0591
Corinna Kastner (Victoria Bamberg)
134  161  144  164  1.04.0603
Agnes Harcos (Rakoshegyi SE)
110  120  136  141  0.00.0507
Beata Wlodarczyk (Victoria Bamberg)
150  146  144  152  1.04.0592
Katalin Toth (Rakoshegyi SE)
141  144  135  135  0.00.0555

Postgame


10/08

Bamberg jubelt über den Weltpokalsieg 2016!


10/08

Spiel beendet! Endstand: 6.0:2.0
Running


10/08

Bamberg ist Weltpokalsieger
und tun es auch!!!!! Bamberg ist Weltpokalsieger!


10/08

Jetzt ist Bamberg klar auf Kurs Weltpokalsieger 2016. Beide können es im dritten Satz auch endgültig klar machen.


10/08

Corinna Kastner zwar verhalten, aber mit 24 Kegel plus, das könnte der Matchbringer werden. Dazu hielt auch Beata Wlodarczyk Katalin Toth auf Distanz. Alles wieder im Lot beim deutschen Meister.


10/08

Auf 60 Wurf Vorsprung fast verspielt
Auf den letzten 60 Wurf in der Mitte verspielt Bamberg fast den kompletten Vorsprung. Nimmt beim 2:2 nur 14 Kegel mit ins Finale.


10/08

Furchtbare dritte Bahn von beiden Bambergerinnen. Sie verlieren 58 Kegel!


10/08

Alina Dollheimer superstark mit 312 auf die zweite Hälfte. Bamberg 99 Kegel voraus.


10/08

Mittelduo Daniela Kicker/Alina Dollheimer baut den Vorsprung gleich auf 74 Kegel aus!


10/08

Der Sack ist zu am Start – beide Duelle vorzeitig in der Tasche, schon +59 für Bamberg.


10/08

Doppelführung nach dem zweiten Satz – der Auftakt ist gelungen, Beide Bambergerinnen jetzt vorn (+22).


10/08

Bei den Damen ging es eng am Start zu. Sina Beißer brachte Bamberg knapp in Führung, Ines Maricic spielte 152:152.


10/08

Livestream Bahn 1 - 4


10/08

Ticker startet!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter