SKV Bonndorf

MPSPPins
Jana-Sophie Bachert
129  140  137  146  1.03.0552
Andrea Cosic
157  149  158  147  1.04.0611
Andrea Eder
133  139  134  140  1.03.0546
Tanja Cosic
142  123  152  151  1.03.0568
Bettina Helmle
153  139  139  140  0.01.0571
Birgit Dornfeld
153  124  133  128  0.01.0538

ESV Pirmasens

MPSPPins
Sarah Freyler
157  136  132  135  0.01.0560
Alena Bimber
140  136  141  124  0.00.0541
Luisa-Marie Neu
143  129  127  132  0.01.0531
Marie-Luise Scherer
132  141  151  130  0.01.0554
Nicole Winicker
164  144  150  130  1.03.0588
MIchelle Krämer
125  132  139  136  1.03.0532
MPSPPins
Jana-Sophie Bachert (SKV Bonndorf)
129  140  137  146  1.03.0552
Sarah Freyler (ESV Pirmasens)
157  136  132  135  0.01.0560
Andrea Cosic (SKV Bonndorf)
157  149  158  147  1.04.0611
Alena Bimber (ESV Pirmasens)
140  136  141  124  0.00.0541
Andrea Eder (SKV Bonndorf)
133  139  134  140  1.03.0546
Luisa-Marie Neu (ESV Pirmasens)
143  129  127  132  0.01.0531
Tanja Cosic (SKV Bonndorf)
142  123  152  151  1.03.0568
Marie-Luise Scherer (ESV Pirmasens)
132  141  151  130  0.01.0554
Bettina Helmle (SKV Bonndorf)
153  139  139  140  0.01.0571
Nicole Winicker (ESV Pirmasens)
164  144  150  130  1.03.0588
Birgit Dornfeld (SKV Bonndorf)
153  124  133  128  0.01.0538
MIchelle Krämer (ESV Pirmasens)
125  132  139  136  1.03.0532


Postgame


12/04

Spiel beendet! Endstand: 6.0:2.0
Running


12/04

Überraschend deutlicher Sieg für den Aufsteiger, der es gut verschmerzen kann, dass die beiden Punkte im Schlusspaar an die Gäste gehen.


12/04

Nicole Winicker zeigt auch im dritten Satz ein hervorragendes Spiel und holt den ersten Mannschaftspunkt für die Gäste. Im Duell Dornfeld vs. Krämer fällt die Entscheidung erst im finalen Satz.


12/04

Birgit Dornfeld kann ihr hohes Niveau aus dem ersten Satz nicht halten und muss den Ausgleich hinnehmen. Bettina Helmle sieht im zweiten Satz lange wie der sichere Sieger aus. Zwei Fehlschübe im 59. und 60. Wurf geben Winicker aber die Chance zum Satzpunkt, die sie eiskalt ausnutzt.


12/04

Im ersten Satz des Schlusspaares hat Birgit Dornfeld keine Probleme mit Michelle Krämer. Deutlich spannender läuft das Parallelduell, wo sich Bettina Helmle und Nicole Winicker ein hochklassiges Kopf-an-Kopf-Duell liefern. Winicker setzt sich letztlich mit 164:153 Kegel durch.


12/04

Das könnte die Entscheidung im Kegelstüble gewesen sein! Cosic und Eder gewinnen ihre Duelle jeweils mit 3:1 Sätzen. Die Gäste schlagen sich wacker, werden es aber schwer haben hier noch etwas mitzunehmen.


12/04

Wichtige Satzpunkte für die Schwarzwälder! Tanja Cosic dominiert in die Vollen. Mit 107:91 Kegel hat sie eigentlich schon einen beruhigenden Vorsprung. Doch Scherer kontert im Abräumen. Im letzten Schub sichert Cosic schließlich die 2:1-Führung. Im anderen Duell geht Andrea Eder ebenfalls im 2:1 in Front. Sie verliert zwar im Abräumen ebenfalls einige Kegel, bringt ihren Vorsprung aus den Vollen aber sicher ins Ziel.


12/04

Im Mittelpaar ist Spannung angesagt. Beide Duelle sind sehr ausgeglichen. Die Bonndorfer setzen alles daran, eine Vorentscheidung in diesem Wettkampf herbeizuführen, doch die Gäste halten dagegen und wollen sich ihrerseits alle Möglichkeiten für das Schlusspaar offen halten.


12/04

Andrea Cosic unterstreicht ihre derzeitige Topform mit 611 Kegel.


12/04

Cosic spielt den ersten 600er ihrer Karriere und schraubt ihre persönliche Bestleistung auf 611 Kegel. Bachert sichert dem Aufsteiger mit einem guten Endspurt auch den zweiten MP und sorgt für einen Auftakt nach Maß für den Gastgeber.


12/04

Während sich Cosic souverän den ersten Mannschaftspunkt sichert, geht Bachert mit 2:1 in Führung. Zwei komplizierte Anwürfe am Schluss kosten Freyler letztlich den sicher geglaubten Satzpunkt.


12/04

Andrea Cosic spielt weiter sehr sicher. Hier hat man nicht das Gefühl, dass sich Alena Bimber noch zurückkämpfen kann. Knapper das Duell Bachert gegen Freyler. Bachert gleicht nach einem hart umkämpften Satz zum 1:1 aus. Freyler hat aber immer noch ein kleines Polster beim Gesamtergebnis, was am Ende entscheidend sein kann.


12/04

Andrea Cosic und Sarah Freyler sichern sich den ersten Satz mit jeweils 157 Kegel. Alena Bimber konnte gegen Cosic nur in die Vollen mithalten. Jana Bachert ist nicht gut in ihren Wettkampf gestartet, wird sich aber sicher noch steigern.


12/04

Ticker startet!
Pregame


12/04

Vor dem Spiel gegen den Tabellenvierten Pirmasens ist man beim Liganeuling Bonndorf mit der Zwischenbilanz ganz zufrieden. Nach dem erwartet schweren Saisonauftakt scheint sich die Mannschaft in der höchsten Spielklasse akklimatisiert zu haben. Auch wenn das ein oder andere Mal das Glück des Tüchtigen in Anspruch genommen werden musste, verzeichnete die Mannschaft in den letzten Spielen einen deutlichen Aufwärtstrend. Zwei Heimspiele stehen für das SKV-Sextett nun noch auf dem Programm. Gegen die zwei Topmannschaften aus Pirmasens und Lorsch kann das Team ohne Druck auf die Bahnen gehen. Die Favoritenrolle liegt klar bei den Gästen. Dennoch wird man natürlich versuchen, die Ausgangslage für die Rückrunde weiter zu verbessern. "Es wäre schön, wenn wir bis zur Pause noch zwei Punkte holen könnten. Vielleicht haben wir dann ein paar Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Die werden wir brauchen. Schließlich fängt das neue Jahr mit einigen sehr schweren Spielen an", so Mannschaftsführerin Jana Bachert.


Lineup

SKV Bonndorf


Active
Jana-Sophie BachertAndrea CosicAndrea Eder Tanja CosicBettina HelmleBirgit Dornfeld

Inactive
Silke Gantert


ESV Pirmasens


Active
Sarah FreylerAlena BimberLuisa-Marie NeuMarie-Luise SchererNicole WinickerMIchelle Krämer

Inactive
Alisa Bimber



Information

Starts at

Last Updated


Reporter