TSV Schott Mainz

MPSPPins
Martina Orth-Helbach
147  147  151  143  1.04.0588
Melanie Helbach
134  128  161  135  0.01.0558
Doina-Ana Westermann
132  146  153  131  1.02.0562
Miriam Große
138  133  158  145  1.02.0574
Monika Petry
127  144  130  134  0.01.0535
Regina Kaiser
136  129  137  132  1.02.0534

SKV Bonndorf

MPSPPins
Birgit Eder
125  136  131  130  0.00.0522
Tanja Cosic
137  139  128  137  1.03.0541
Andrea Eder
142  131  133  138  0.02.0544
Jana-Sophie Bachert
147  139  134  143  0.02.0563
Birgit Dornfeld
145  127  140  145  1.03.0557
Andrea Cosic
107  141  138  131  0.02.0517
MPSPPins
Martina Orth-Helbach (TSV Schott Mainz)
147  147  151  143  1.04.0588
Birgit Eder (SKV Bonndorf)
125  136  131  130  0.00.0522
Melanie Helbach (TSV Schott Mainz)
134  128  161  135  0.01.0558
Tanja Cosic (SKV Bonndorf)
137  139  128  137  1.03.0541
Doina-Ana Westermann (TSV Schott Mainz)
132  146  153  131  1.02.0562
Andrea Eder (SKV Bonndorf)
142  131  133  138  0.02.0544
Miriam Große (TSV Schott Mainz)
138  133  158  145  1.02.0574
Jana-Sophie Bachert (SKV Bonndorf)
147  139  134  143  0.02.0563
Monika Petry (TSV Schott Mainz)
127  144  130  134  0.01.0535
Birgit Dornfeld (SKV Bonndorf)
145  127  140  145  1.03.0557
Regina Kaiser (TSV Schott Mainz)
136  129  137  132  1.02.0534
Andrea Cosic (SKV Bonndorf)
107  141  138  131  0.02.0517

Postgame


01/18

Medien: Ein Ausrutscher beim Schlusslicht


01/15

Spiel beendet! Endstand: 6.0:2.0
Running


01/15

In der Mitte folgte für die Gastgeberinnen das Glück des sich nicht Aufgebenden: Beide engen Duelle blieben beim TSV, der beim 3:1 sowie einem deutlichen Vorsprung (102 Kegel) den Sieg "nur" noch absichern brauchte.


01/15

Den Start setzten die Gäste so richtig in den Sand – 1063 Kegel waren eine sehr dürftige Ausbeute. Ganz anders das Helbach-Familienduo mit seinen 1146 Kegeln. Ein Duellsieg und satte 83 Kegel Vorsprung waren der verdiente Lohn auf dem Weg zum dringend benötigten zweiten Saisonsieg des Tabellenletzten.


01/15

Ticker startet!
Pregame


01/14

Mit einer Serie von fünf Wettkämpfen ohne Niederlage hat sich der Aufsteiger auf den dritten Tabellenplatz vorschieben können. Dennoch hat man vor dem Spiel in Mainz gehörigen Respekt. Die Pfälzer konnten das Hinspiel im Bonndorfer Kegelstüble mit 5:3 Punkten für sich entscheiden. Und auch der letzte Auftritt der Schwarzwälderinnen in Mainz war ein Debakel. Damals hatte der SKV noch Chancen auf den Meistertitel in der 2. Bundesliga Süd/West, ging dann aber sang- und klanglos mit 0:8 unter. Dies möchte man nun unter allen Umständen vermeiden. Schließlich folgen nach dem Spiel beim derzeitigen Tabellenletzten die Wettkämpfe gegen Bamberg (H) und Schrezheim (A). Die komfortable Tabellensituation könnte sich damit auch ganz schnell wieder ändern. Aufgrund der Wichtigkeit des Spiels und der winterlichen Straßenverhältnisse im Schwarzwald hat sich die Mannschaft dazu entschieden, bereits am Samstag in die Pfalz zu fahren. Ausgeruht und stressfrei möchte man am Sonntag auf die Bahnen gehen, um die zwei Punkte einzufahren.


01/14



Lineup

TSV Schott Mainz


Active
Martina Orth-HelbachMelanie HelbachDoina-Ana WestermannMiriam GroßeMonika Petry Regina Kaiser

Inactive
Lisa Frühwein


SKV Bonndorf


Active
Birgit EderTanja CosicAndrea Eder Jana-Sophie Bachert Birgit DornfeldAndrea Cosic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter