Rumänien D 🇷🇴

MPSPPins
Christina-Alexandra Samson 🇷🇴
142  128  147  144  0.01.5561
Nicoleta Trifan 🇷🇴
127  141  159  125  0.02.0552
Nina Raileanu 🇷🇴
149  145  154  164  1.03.0612
Anna Gyeresi 🇷🇴
145  135  149  129  0.01.0558
Daniela Lacatusu 🇷🇴
129  151  144  120  1.02.0544
Luminita Dogaru 🇷🇴
154  153  148  143  1.03.0598

Slowakei D 🇸🇰

MPSPPins
Gabriela Kucharova 🇸🇰
142  140  135  158  1.02.5575
Katarina Durcekova 🇸🇰
150  137  144  140  1.02.0571
Katarina Valigurova 🇸🇰
133  129  158  158  0.01.0578
Klaudia Pivkova 🇸🇰
166  161  135  138  1.03.0600
Maria Tomkova 🇸🇰
140  132  132  134  0.02.0538
Dana Klubertova 🇸🇰
135  151  158  141  0.01.0585
MPSPPins
Christina-Alexandra Samson 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
142  128  147  144  0.01.5561
Gabriela Kucharova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
142  140  135  158  1.02.5575
Nicoleta Trifan 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
127  141  159  125  0.02.0552
Katarina Durcekova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
150  137  144  140  1.02.0571
Nina Raileanu 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
149  145  154  164  1.03.0612
Katarina Valigurova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
133  129  158  158  0.01.0578
Anna Gyeresi 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
145  135  149  129  0.01.0558
Klaudia Pivkova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
166  161  135  138  1.03.0600
Daniela Lacatusu 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
129  151  144  120  1.02.0544
Maria Tomkova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
140  132  132  134  0.02.0538
Luminita Dogaru 🇷🇴 (Rumänien D 🇷🇴)
154  153  148  143  1.03.0598
Dana Klubertova 🇸🇰 (Slowakei D 🇸🇰)
135  151  158  141  0.01.0585

Postgame
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running


05/20

Rumänien kann im Schlusspaar beide Punkte gewinnen. Trotzdem das nichts am Sieg der Slowakei, da die Schlussspielerinnen ihren Holzvorsprung über die Ziellinie retten können und so das Spiel für sich entscheiden.


05/20

Maria Tomkova kann ihren Satzpunkt gewinnen, aber Luminota Dogaru auf rumänischer Seite kann ihren Satz so deutlich gewinnen, dass Rumänien jetzt nur noch 30 Kegel zurück liegt.


05/20

Nina Raileanu bringt ihr Spiel souverän zu Ende und holt den ersten Mannschaftspunkt für Rumänien. Im anderen Duell schafft es Klaudia Pivkova nach klasse Start gerade noch auf die 600. Die Slowakei ist 40 Kegel vorne, ein Vorsprung der noch aufzuholen ist.


05/20

Katarina Valigurova gewinnt ihren ersten Satz, ist aber immer noch 28 Kegel vom Mannschaftspunkt entfernt. Klaudia Pivkova spielt einen nicht so guten Durchgang und verliert diesen dann auch gegen ihre rumänische Gegnerin.


05/20

Der zweite Durchgang gestaltet sich wie der erste. Nina Raileanu gewinnt wieder ungefährdet und auf der anderen Seite spielt Klaudia Pivkova 161 Kegel.


05/20

Nina Raileanu gewinnt ohne Probleme gegen ihre Gegnerin. Auf der anderen Seite trumpft Klaudia Pivkova auf und lässt Anna Gyeresi keine Chance.


05/20

Gabriela Kucharova spielt mit ihrem besten Durchgang ab und kann sich damit den ersten Mannschaftspunkt sichern. Nummer 2 folgt sofort, denn Nicoleta Trifan kann im letzten Durchgang nicht mehr mit Katarina Durcekova mithalten, so das diese den Punkt gewinnt.


05/20

Kucharova und Samson haben nach dem dritten Satz jeweils 1,5 Punkte und sind auch noch holzgleich. Hier wird der letzte Satz die Entscheidung bringen. Im anderen Duell hat Nicoleta bereits 2 Punkte aber deutlich weniger Kegel. Wenn Katarina Durcekova den letzten Satz auch nur mit einem Kegel gewinnt, gehört der Mannschaftspunkt ihr.


05/20

Nicoletta Trifan gewinnt den zweiten Satz und hält sich damit im Spiel. Auf der anderen Seite kann Gabriela Kuchova den zweiten Satznfür sich entscheiden.


05/20

Kucharova und Trufan teilen sich den Satzpunkt. Im anderen Duell ist Durcekova deutlich stärker. Sie gewinnt den Satzpunkt klar für sich.
Livecast started!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter