Slowakei D 🇸🇰

MPSPPins
Katarina Durcekova 🇸🇰
130  155  150  142  0.01.0577
Katarina Valigurova 🇸🇰
170  159  160  159  1.03.0648
Kristina Diabelkova 🇸🇰
142  136  149  145  0.01.0572
Gabriela Kucharova 🇸🇰
139  135  152  146  0.00.0572
Klaudia Pivkova 🇸🇰
141  154  138  131  0.00.0564
Dana Klubertova 🇸🇰 / Lenka Klimkova
134  143  131  142  0.01.0550

Slowenien D 🇸🇮

MPSPPins
Barbara Fidel 🇸🇮
153  153  154  159  1.03.0619
Anja Kozmus 🇸🇮
149  149  150  162  0.01.0610
Eva Sajko 🇸🇮
160  128  154  160  1.03.0602
Rada Savic 🇸🇮
162  142  164  147  1.04.0615
Brigita Strelec 🇸🇮
156  166  139  164  1.04.0625
Nada Savic 🇸🇮
163  141  163  156  1.03.0623

Postgame
Game over! Final Score: 1.0:7.0
Running


05/22

Slowenien gewinnt die letzten beiden Satzpunkte und gewinnt deutlich mit einer super Mannschaftsleistung.


05/22

Dana Klubertova verliert den dritten Satz und wird daraufhin ausgewechselt. Lenka Klimkova ist jetzt im Spiel, hat aber aufgrund des Rückstandes kaum noch eine Chance das Match zu gewinnen. Brigita Strelec gewinnt mit schwachem Ergebnis ihren dritten Satzpunkt und damit auch ihren Mannschaftspunkt.


05/22

Dana Klubertova kann Nada Savic einen Satzpunkt abnehmen. Aufs er anderen Aeite scheint es eine klare Sache für Brigita Strelec zu werden.


05/22

Die Sloweninnen sichern sich die beiden ersten Satzpunkte in der Schlusspaarung.


05/22

Auch die letzten beiden Sätze gehen an die Sloweninnen. Damit gehen beide Punkte an ihre Mannschaft.


05/22

Rada Savic gewinnt ihren dritten Satz und den Mannschaftspunkt. Eva Sajko ist jetzt auch wieder in der Spur und entscheidet den dritten Satz für sich. Der Holzvorsprung sollte auch hier zum Mannschaftspunkt reichen.


05/22

Eva Sajko mit einem schlechten Durchgang. Der Datz geht an Kristina Diabelkova. Rada Savic kann auch den zweiten Durchgang für sich entscheiden.


05/22

Rada Savic und Eva Sajko überzeugen und holen die Satzpunkte im ersten Durchgang für Slowenien.


05/22

Anja Kozmus kann ihren letzten Satz noch gewinnen, ändert damit aber nichts mehr am Duell. Barbara Fidel entscheidet den letzten Satz und damit ihr Match endgültig für sich. Dank der 648 Kegel von Katarina Valigurova liegt Slowenien aber nur 4 Kegel vor der Slowakei.


05/22

Katarina Valigurova gewinnt ihren dritten Satz und damit den Mannschaftspunkt.Barbara Fidel kann ihren zweiten Satzpunkt gewinnen und sollte aufgrund des Kegelvorsprungs auch das Match für sich entscheiden können.


05/22

Diese Mal gehen beide Sätze an die Slowakinnen. Anja Kozmus ist zur Halbzeit schon 2 Punkte und 30 Kegel hinten.


05/22

Katarina Valigurova kann ihren Punkt mit starken 170 Kegeln und großem Abstand gewinnen. Auf der anderen Seite gewinnt Barbara Fidel mit fast gleich großem Abstand, sodass die Mannschaften noch eng zusammen sind.
Livecast started!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter