Postgame
Game over! Final Score: 0:58
Quarter 4

0:00

Spielende in Aurich! Drittes Spiel zu Null der Outlaws! Spielendstand 00:58!

0:00

Man Rätselt über das Protein und evtl Komik reiche Frühstück des Stadionsprechers. Coach Wedemeyer ist der Kopf unserer Verwunderung!

0:00

Der Snap durch Welf Wittenborn und der durch Welf Wittenborn ausgeführte Kick war nicht gut. Keine Ahnung was in dem heute vor geht.

1:05

Touchdown (Run) Oldenburg Outlaws Schütte

1:07

Erneuter Run im ersten Versuch durch Boar! 4 Yards Raumgewinn! Im zweiten Versucht schafft es van Kampen den ersten Tackle zu brechen um dann mit dem zweitem Tackle nach 2 Yards Raumgewinn gestoppt zu werden. Outlaws in der Redzone! Im dritten Run ist es Schütte welcher einen weiteren Yard erläuft. Oldenburg spielt den vierten Versuch aus. Schütte erläuft den Touchdown!

1:29

Der Run im ersten Versuch mit Runningback Boar führt zum neuen first Down!

4:31

Kurz nicht aufgepasst. Zwei Runs später gehen die Ducks in den dritten Versuch mit noch 8 Yards bis zum neuen First Down. Offside Oldenburg. 5 Yards Strafe. 3 zu gehen für Aurich. Run im dritten versuch. Der Ballträger wird mit ca 2 Yards Raumverlust gestoppt. Aurich spielt den vierten Versuch aus aber der Pass kommt nicht an! Somit ein Turnover on Downs!

4:31

Penalty Oldenburg Outlaws Oldenburg Offside

4:33

Der erste Versuch ist ein Run mit 4 Yards Raumgewinn. IM zweiten versuch der Ducks sehen wir einen Run mit 11 Yards Raumgewinn. Neues First Down.

4:45

Kickoff durch Oliver Wilmes. SEHR WEIT! Kontakt durch den Auricher Returner an der 5 Yard Linie! Er braucht Zeit den Ball aufzunehmen und wird letztendlich an der eigenen 15 Yard Linie Gestoppt!

8:35

2-Point Conversion Oldenburg Outlaws Schuhmacher

8:35

Touchdown (Run) Oldenburg Outlaws Jan van Kampen

8:35

Im ersten Versuch kam der Pass von Quaterback Aike Abeln an. Run im zweiten Versuch! TOUCHDOWN durch Jan van Kampen!

8:40

Beim ersten Versuch der Oldenburger gerät der Quaterback durch einen nicht ganz so optimalen Snap unter hohen Druck und wirft den Ball ins aus! Beim Run im zweiten Versuch erläuft Boar durch einen zarten kuschelweichen Run einen neuen first Down!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter