SKK 98 Poing

MPSPPins
Christine Friedlein
108  120  147  130  1.03.0505
Nora Sajermann
170  149  157  146  1.04.0622
Sandra Loncarevic
128  158  155  126  1.02.0567
Tanja Seifert
122  139  129  138  0.01.0528
Sarah Gruber
133  137  136  139  1.02.0545
Christina Neudorfer
130  124  130  156  1.04.0540

SKV Bonndorf

MPSPPins
Tanja Cosic
114  114  140  105  0.01.0473
Jeanette Bachert
121  124  109  135  0.00.0489
Andrea Eder
131  140  126  145  0.02.0542
Bettina Helmle
143  147  139  124  1.03.0553
Birgit Dornfeld
135  119  141  124  0.02.0519
Jana-Sophie Bachert
119  111  129  145  0.00.0504
MPSPPins
Christine Friedlein (SKK 98 Poing)
108  120  147  130  1.03.0505
Tanja Cosic (SKV Bonndorf)
114  114  140  105  0.01.0473
Nora Sajermann (SKK 98 Poing)
170  149  157  146  1.04.0622
Jeanette Bachert (SKV Bonndorf)
121  124  109  135  0.00.0489
Sandra Loncarevic (SKK 98 Poing)
128  158  155  126  1.02.0567
Andrea Eder (SKV Bonndorf)
131  140  126  145  0.02.0542
Tanja Seifert (SKK 98 Poing)
122  139  129  138  0.01.0528
Bettina Helmle (SKV Bonndorf)
143  147  139  124  1.03.0553
Sarah Gruber (SKK 98 Poing)
133  137  136  139  1.02.0545
Birgit Dornfeld (SKV Bonndorf)
135  119  141  124  0.02.0519
Christina Neudorfer (SKK 98 Poing)
130  124  130  156  1.04.0540
Jana-Sophie Bachert (SKV Bonndorf)
119  111  129  145  0.00.0504


Postgame


09/19

Lange Gesichter gab es dagegen bei den Bundesligakeglerinnen. Dass die Bonndorferinnen beim Vorjahresvierten SKK Poing nur Außenseiter sind, war der Mannschaft bewusst. Aber die Deutlichkeit der Niederlage und das schlechte Mannschaftsergebnis von 3080 Kegeln sorgte für nachdenkliche Mienen.


09/19

Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running


09/17


09/17


09/17


09/17

Das Duell Seifert/ Helmle geht klar an Bonndorf. Diese sichern sich damit ihren ersten Mannschaftspunkt. Sandra Loncarevic spielt hintenraus ihre schwächste Bahn, die Bonndorferin Andrea Eder kann den Rückstand von den ersten Bahnen aber nicht mehr aufholen. Somit geht auch dieser Punkt an Poing.


09/17


09/17

Bettina Helmle spielt die ersten beiden Sätze stark auf und sichert sich beide Satzpunkte gegen Tanja Seifert. Auf der anderen Seite sichert Sandra Loncarevic mit starken 158 auf der 2. Bahn den ersten Satzpunkt gegen Andrea Eder, die Bonndorferin konnte die erste Bahn knapp gewinnen.


09/17

Dieses Jahr fällt der erste 600 er bei den Poingern gleich im ersten Spiel, im ersten Durchgang. Nora Sajermann zeigt zu Beginn der Saison ihre hervorragende Form aus der Vorbereitung und spielt tolle 622. Damit erspielen sich die Poinger im ersten Durchgang bereits einen guten Vorsprung in der Gesamtholzzahl.
Livecast started!
Pregame


09/16

Nach einer sehr guten Vorbereitung gehen die Schwarzwälderinnen selbstbewusst in ihre zweite Erstligasaison. Mit dem SKK 98 Poing steht gleich zu Beginn aber ein sehr schweres Auswärtsspiel auf dem Programm. Die Erinnerungen an den drittletzten Spieltag der Saison 2016/2017, an dem man vor den Toren Münchens klar mit 1:7 den Kürzeren zog, sind noch frisch. Eine ähnlich schwache Mannschaftsleistung wie bei diesem Wettkampf möchten die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Jana Bachert möglichst nicht mehr zeigen. Doch auch an einem guten Tag dürfte es für das Bonndorfer Sextett schwer werden, die Punkte aus Poing zu entführen. Die Favoritenrolle liegt auf jeden Fall klar bei den Gastgebern.


09/16



Lineup

SKK 98 Poing


Active
Sylvia EberhardNora SajermannSandra LoncarevicTanja SeifertSarah GruberChristina Neundörfer

Inactive
Claudia SüssMelanie HofmannChristine FriedleinGruber Sandra


SKV Bonndorf


Active
Tanja CosicJeanette BachertAndrea EderBettina HelmleBirgit DornfeldJana-Sophie Bachert



Information

Starts at

Last Updated


Reporter