0

News

Presseschau Classic-Kegeln – Die Nummer 1 für "Alle Neune"



08/12

nordbayern.de: Daniel Diringer neuer Trainer beim ASV Neumarkt
Neumarkt. Nicht nur neue Spieler wurden verpflichtet – auch ein neuer Mann im Hintergrund soll die Kegler des ASV Neumarkt vorwärts bringen: Daniel Diringer übernimmt in Zukunft das Training.


08/04

Mittelbayerische: Für die besten Kegler gab’s Pokale und Gutscheine
Das Drachenturnier der Spielgemeinschaft (SG) Furth im Wald 2017 war auf der ganzen Linie ein Erfolg. Wie bei den Privatteams sei auch bei den Sportmannschaften erkennbar, dass sich weniger Sportkameraden am Turnier beteiligten. Niemand mehr habe am Samstag Zeit, weil zu viele andere Termine zu bewältigen seien. Daher werde die SG die zehn Turniertage im nächsten Jahr auch alle an Wochentagen, zweimal Montag bis Freitag, durchführen.


08/03

Thüringer Allgemeine: Ein halbes Jahrhundert Kegel-Sport
Wechmar. 20 Jahre lang kegelte Hans-Joachim Issel bei Robotron Sömmerda in der Oberliga und später mit Motor Suhl in der Sonderliga, der höchsten Spielklasse der DDR, sowie nach der Wende in der Bundesliga. Da sich sein Jubiläum als Kegelsportler zum 50. Mal jährte, lud Issel, der für die SSG Wechmar im Wettkampfbetrieb aktiv ist und Nachwuchs betreut, am Samstag zu einem Tandem-Turnier auf die Anlage nach Wechmar ein.


08/02

Homepage: Einbau der WM-Bahnen in Brandis
Vier WM-Bahnen aus Liedolsheim finden ihr neues Zuhause in Brandis - der Baustellenblog.


07/31

Den 8. Platz in der 1. Bundesliga schafften die Kegler in der Saison 16/17. Somit kegeln sie auch künftig in der höchsten deutschen Liga. Highlight der Saison war der Meistertitel der 1. Frauenmannschaft in der Bezirksoberliga und damit der Aufstieg in die Regionalliga. Auf die gute Jugendarbeit zurück führt Dietmar Weiß die erfolgreiche Teilnahme von Rosalie Fischer, Lara Nüßlein und Vanessa Amon an den Deutschen Meisterschaften.


07/31

Mittelbayerische Zeitung: Der Chambtaler Holzunterboden als Heimvorteil?
Die Ziele der Chambtalkegler als Aufsteiger in die beste Liga der Welt liegen auf der Hand: „Klassenerhalt“. Das bestätigte Rudolf Braun bei der offiziellen Vorstellung des Erstliga-Kaders im Chambtaler Hof.


07/29

MP: Unterfrankens Kegler mit Nachwuchsproblemen


07/28

MZ: Erstligst Sangerhausen bereitet sich auf die neue Saison vor
Personell hat sich beim Team aus der Rosenstadt nichts geändert. Es gibt weder Zu- noch Abgänge. Die Spielerinnen, die den Aufstieg in die Elite-Liga gepackt haben, sollen und wollen jetzt auch in der obersten Spielklasse Deutschlands ihr Können unter Beweis stellen. Vorerst nicht dabei ist allerdings Cassandra Schöpp. Sie bekommt im Oktober ihr Kind und steht so die gesamte Hinrunde nicht zur Verfügung.


07/28

BZ: Oberliga soll im SKVS kommen
Das Thema Fusion mit dem Württembergischen Verband ist immer noch aktuell und wird in Arbeitsgruppen bearbeitet, erklärte Jürgen Bachert, der 1. Verbandssportwart des SKVS. Eine Oberliga mit Mannschaften aus Südbaden, Württemberg und Baden soll installiert werden.


07/26

MM: Jugendarbeit beim SKK Poing
Gefallen am Sportkegeln gefunden: Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Poing. Poing. Bei den Bundesligakeglerinnen des SKK 98 Poing steht nicht nur der Leistungssport im Vordergrund. Auch die Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Teil ihrer Tätigkeit innerhalb des Vereins. Die großartigen Erfolge der Jugendspielerinnen und -Spieler in den letzten zehn Jahren und die Auszeichnung der Jugendarbeit mit dem Gütesiegel in Bronzedurch den Verband sind deutliche Hinweise auf eine gute Jugendarbeit.Seit sieben Jahren laufen diverse Projekte mit mehreren Schulen. Heuer waren bereits über 300 Kinder zum Schnuppertraining beim SKK 98 Poing und sicherlich werden weitere Talente aus dieser Sichtung ihren Weg als Kegler/in machen.Gefallen am Sportkegeln gefunden: Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Poing.


07/25

AA: SKV Meitingen feierte 50. Geburtstag
Sportliche Höhepunkte der letzten 50 Jahre waren unter anderem: Lorenz Wagner deutscher Meister Mai 1985, Frida Mück deutsche Meisterin Seniorinnen C 2016 (Foto bei der Siegerehrung), Thomas Müller (Foto) WM-Nationalmannschaft U23 Kroatien 2016 und Sabine Reiser, die heuer bereits zum neunten Mal Vereinsmeisterin wurde....


07/24

TA: Jüngste Landesfinalstarterin jetzt im Nationalkader
Bei den Thüringer Einzelmeisterschaften war Selina Thiem vom KSV Gräfinau-Angstedt jüngste Starterin der Finalisten. Die Gymnasiastin wurde von der Bundestrainerin Margit Welker aufgrund ihrer konstanten Leistungen in den Nationalkader der Altersklasse U14 berufen. Auf jeden Fall eine Auszeichnung für die junge Keglerin.


07/24

FB – Unterharmersbach: Axel Schondelmaier mit Klasseergebnis – 667 Kegel
Beim ersten Testspiel des Zweitliga-Abstiegers SKC Unterharmersbach auf der eigenen neuen Anlage gegen die SKC Friends (7:1/3727:3533) erzielten der Zerbst-Rückkehrer und WM-Dritte von Liedolsheim, Axel Schondelmaier (667 Kegel – 1. Bahn mit 198!), sowie Pascal Dräger (648 Kegel) die herausragenden Ergebnisse.


07/24

OTZ: Daniel Zeh schließt U23-Karriere mit Topwert ab
Auma. Mit einem Top-Resultat beendete Daniel Zeh seine Laufbahn in der Thüringer U23-Landesauswahl. In Auma brachte der Wernburger 621 Kegel zu Fall, wurde Tagesbester und ließ namhafte Konkurrenz hinter sich.


07/23

Bei anderen abgeschaut – Hagener Open-Air-Kegeln
1. Hagener Open-Air-Kegeln mit 75 Teams ein Erfolg


Information

Starts at

Last Updated


Reporter