Postgame


05/13

Heidenheim und Fürth retten sich im Paarflug! Braunschweig steigt direkt ab - Aue muss in die Relegation.
Game over! Final Score: 1:1
Schlusspfiff
Half 2

90'+4

Die Franken ballern die Bälle nur noch hinten raus.

90'+3

Das Zittern geht weiter: Kassiert Fürth jetzt ein Tor, steigt die SpVgg ab.

90'+3

Langer Ball auf Thomalla - Burchert ist da!

90'+2

Ecke für die SpVgg von links. Das Kleeblatt lässt sich viel Zeit.

90'+1

Angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.

90'+1

Stand jetzt wäre Fürth trotzdem noch gerettet - allerdings abhängig von den Ergebnissen aus den anderen Stadien.

90'

Goal! 1. FC Heidenheim Skarke Assist: Dovedan.
Dovedan schickt Skarke in die Tiefe. Der Flügelflitzer taucht frei vor Burchert auf und schiebt zum 1:1 ein.

89'

Burchert muss bei Hereingaben, die durch seinen Strafraum segeln, immer wieder ran, erweist sich dabei als sicherer Rückhalt.

88'

Der FCH drückt die SpVgg noch einmal hinten rein, kommt aber nicht entscheidend zum Abschluss. Fürth wehrt sich mit Händen und Füßen.

87'

Thomalla zieht von der Strafraumgrenze aus rechter Position ab. Burchert ist zur Stelle.

86'

+++ Darmstadt - Aue 1:0 +++ Damit wäre Fürth auch bei einem Ausgleich hier am Schlossberg gerettet.

86'

Heidenheim versucht Druck aufzubauen, doch das gelingt nur bedingt.

84'

Durch die vielen Unterbrechungen ist die Partie mittlerweile total zerfahren.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter