0

Other Sports

1.und 2. NDV Ranglistenturnier in Lehrte am 02. und 03.09.2017


09/03

Übersicht der Ergebnisse werde ich im Laufe der Woche veröffentlichen. Danke an alle fleißigen Helfer die das erste Turnier der Steelbreakers recht unfallfrei über die Bühne gebracht haben. Kleinigkeiten sind noch zu verbessern aber das ist bei einer ersten Ausrichtung eines solchen Events ja auch normal. Danke an alle Teilnehmer für das entgegen gebrachte Vertrauen und ich wünsche allen eine erfolgreiche Saison und wir sehen uns dann im November beim VfL Wolfsburg zum 3. Einzelturnier der Saison, sowie zur Doppel-Meisterschaft.


09/03

Andrew lässt nichts mehr anbrennen und setzt sich dann im zweiten Finale glatt mit 3-0 gegen Uwe Landeck durch. Damit geht er als Ranglistenführender in das Turnier im November in Wolfsburg.


09/03

Bei der Jugend gewinnt Pascal in der Verlängerung mit 3-1 gegen Nico, nachdem der sich vorher durch ein glattes 3-0 die Chance erspielt hatte. Bei den Damen dreht Carola dann ein schon verloren geglaubtes Spiel doch noch, und gewinnt gegen Debbie mit 3-2. Glückwusch an alle Spielerinnen und Spieler zu den heute erzielten Ergebnissen.


09/03

Inzwischen liegt Andrew auch schon durch zwei schnelle Leggewinne wieder mit 2-0 vorne. Schafft es Uwe das Spiel wie Carola bei den Damen noch einmal zu drehen oder geht Andrew jetzt gleich durchs Ziel.


09/03

Uwe gewinnt das erste Finale. Somit geht es auch hier in die Verlängerung.


09/03

Carola kämpft sich wirklich noch mal zurück! Sie konnte auf 2-2 ausgleichen und hat gegen den Aufschlag ihre Gegnerin schon überholt.


09/03

Im zweiten Finale zieht Debbie auch wieder schnell auf 2-0 davon. Sollte Carola jetzt nicht schnell noch mal den Fuß in die Tür bekommen ist das Turnier zu Ende.


09/03

Nach zwischenzeitlichem Ausgleich, geht Uwe Landeck soeben wieder in Führung. Bisher hat jeder Spieler seinen Aufschlag gehalten.


09/03

Uwe geht 1-0 in Führung. Bei den Damen konnte Debbie das erste Finale mit 3-0 für sich entscheiden. Das zweite Spiel hat eben begonnen.


09/03

Bei der Jugend spielen die Teamkollegen Nico Mast und Pascal Bädermann um den Sieg bei den Junioren


09/03

Uwe kann sich gegen Johann durchsetzen und zieht in das Finale gegen Andrew ein. Dort muss er zweimal ein best of 5 gewinnen um sich den Turniersieg zu holen


09/03

Andrew gewinnt gegen Johann und steht damit im Finale


09/03

Uwe gewinnt mit 3-1 gegen Volker und darf gleich versuchen sich ins große Finale zu spielen.


09/03

Bei Johann und Andrew steht es 2-2. Wie gestern gehen sie über die volle Distanz.


09/03

Debbie kann sich bei den Damen glatt im kleinen Finale durchsetzen und spielt in wenigen Minuten gegen Carola um den Turniersieg. Dabei muss sie aus der Verliererrunde kommenend zweimal ein best of 5 gewinnen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter