Victoria Bamberg

MPSPPins
Daniela Kicker
129  137  133  140  0.01.5539
Corinna Kastner
145  143  123  132  1.03.0543
Sina Beißer
127  137  139  169  1.03.5572
Alina Dollheimer
147  154  127  159  1.02.0587
Ines Maricic
120  148  148  162  1.02.0578
Ioana Antal
130  148  143  143  1.03.0564

KK Zagreb

MPSPPins
Katarina Zajec
127  146  153  140  1.02.5566
Valentina Smud
135  126  119  141  0.01.0521
Marta Klasnic
127  130  124  142  0.00.5523
Leonarda Majer
167  154  127  130  0.02.0578
Narda Stulic
153  130  155  135  0.02.0573
Kristina Loncarevic
143  133  135  131  0.01.0542
MPSPPins
Daniela Kicker (Victoria Bamberg)
129  137  133  140  0.01.5539
Katarina Zajec (KK Zagreb)
127  146  153  140  1.02.5566
Corinna Kastner (Victoria Bamberg)
145  143  123  132  1.03.0543
Valentina Smud (KK Zagreb)
135  126  119  141  0.01.0521
Sina Beißer (Victoria Bamberg)
127  137  139  169  1.03.5572
Marta Klasnic (KK Zagreb)
127  130  124  142  0.00.5523
Alina Dollheimer (Victoria Bamberg)
147  154  127  159  1.02.0587
Leonarda Majer (KK Zagreb)
167  154  127  130  0.02.0578
Ines Maricic (Victoria Bamberg)
120  148  148  162  1.02.0578
Narda Stulic (KK Zagreb)
153  130  155  135  0.02.0573
Ioana Antal (Victoria Bamberg)
130  148  143  143  1.03.0564
Kristina Loncarevic (KK Zagreb)
143  133  135  131  0.01.0542

Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running
Bamberg zieht auf den letzten 30 Wurf davon
Was für Nerven: Alina Dollheimer (159) und Ines Maricic (162) drehen noch 1:2/-20er-Rückstande – Ioana Antal fährt ihr Duell ebenso nach Hause. Was ein klares 7:1 am Ende ist, war zwischenzeitlich ein heißer Drahtseilakt. Finale gegen Rosice morgen um 12.40 Uhr!
30 Wurf vor Schluss: Was für eine enge Kiste!
Ioana Antal muss jetzt das Duell nach Hause schaukeln, dazu ein Satzsieg – bei zwölf Kegeln Gesamtvorsprung ist auf den letzten 30 Wurf noch alles drin – allerdings auch für Zagreb, das die Hand schon an zwei Duellen (2:1/+22 und +20) hat.
Bamberg kann kontern!
2. Satz Schlusstrio (2,5:0,5/33): Der Konter sitzt – aber es bleibt alles eng beieinander.
Schlusstrio: Zum Auftakt 0:3/-66 – Zagreb dreht die Partie
Der Auftakt ins Schlusstrio ging gehörig schief. 0:3/-66 – der gesamte Vorsprung zerbröselte im Zagreber Feuerwerk. Jetzt durchschnaufen und – Attacke.
Zwei Duelle vorzeitig am Start gesichert
Sina Beißer und Corinna Kastner gewinnen ihre Duelle vorzeitig. Daniela Kicker hatte nach einem 1:0-Auftakt sehr zu kämpfen und gibt 27 Kegel ab. Victoria holt aber ingesamt 40 Kegel heraus – das ist etwas mehr als die halbe Miete für das Finale.
aktueller Spielstand bei Sina gegen Klasnic unklar. Anzeige steht nach zahlreichen Korrekturen bei 118 könnten aber auch 127 sein. Ein hoch auf die moderne Technik!!!! *nicht*
Weltpokal Damen: Wer folgt Rosice ins Finale?
Der Gegner für das Finale oder Spiel um Platz 3 am Samstag steht bereits fest. Am Morgen besiegte Rosice überraschend Wien und hat damit das Endspiel erreicht.
Lasset das Spiel beginnen!!!
Livecast started!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter