Blau-Weiß Deutzen

MPSPPins
Toni Pochanke
151  147  147  139  0.02.0584
Marco Zirzlaff
139  140  134  164  1.02.0577
Robert Böhme / Daniel Krabbes
130  129  139  133  0.02.0531
Marcel Trinks
158  155  137  145  1.03.0595
Jens Gebert
127  132  130  123  1.03.0512
David Sauerbrey
113  153  123  139  0.02.0528

Blau-Weiß Auma

MPSPPins
Sven Kröber
145  157  145  150  1.02.0597
Tobias Cyliax
156  149  117  139  0.02.0561
Jan Koschinsky
119  152  128  146  1.02.0545
Sylvio Funk
139  142  144  135  0.01.0560
Mathias Wolf
116  151  126  113  0.01.0506
Paul Sommer
140  144  127  128  1.02.0539
MPSPPins
Toni Pochanke (Blau-Weiß Deutzen)
151  147  147  139  0.02.0584
Sven Kröber (Blau-Weiß Auma)
145  157  145  150  1.02.0597
Marco Zirzlaff (Blau-Weiß Deutzen)
139  140  134  164  1.02.0577
Tobias Cyliax (Blau-Weiß Auma)
156  149  117  139  0.02.0561
Robert Böhme / Daniel Krabbes (Blau-Weiß Deutzen)
130  129  139  133  0.02.0531
Jan Koschinsky (Blau-Weiß Auma)
119  152  128  146  1.02.0545
Marcel Trinks (Blau-Weiß Deutzen)
158  155  137  145  1.03.0595
Sylvio Funk (Blau-Weiß Auma)
139  142  144  135  0.01.0560
Jens Gebert (Blau-Weiß Deutzen)
127  132  130  123  1.03.0512
Mathias Wolf (Blau-Weiß Auma)
116  151  126  113  0.01.0506
David Sauerbrey (Blau-Weiß Deutzen)
113  153  123  139  0.02.0528
Paul Sommer (Blau-Weiß Auma)
140  144  127  128  1.02.0539

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


12/02

Ein absolutes Krampfspiel hat sein Ende in einem echten Krimi gefunden... Herztabletten helfen dagegen nicht mehr!


12/02

Krabbes beginnt gut und räumt aus der Kalten knappe 50 Holz!


12/02

Deutzen wechselt Krabbes kommt für Böhme


12/02

Start120 (1:1/3): Ein hochklassiges Duell auf Augenhöhe zum Start. Für Blau Weiß kommen nun Böhme und Trinks.


12/02

Start90 (1:1/-11): Die Deutzener nutzen die kleine Schwächphase der Gegner aus und holen beide Sätze, auch wenn Zirzlaff wieder Kegel liegen lässt. Bisher ein gutes Niveau in der Partie!


12/02

Start60 (0:2/-30): Weiterhin hart umkämpfte Duelle, die Gäste etwas cleverer daher beide Sätze nach Auma!


12/02

Start30 (1:1/-11): Die Gäste präsentieren sich gut, Zirzlaff machtlos gegen einen stark räumenden Gegner, Pochanke dagegen konnte den Satz kontrolliert gewinnen.


12/02

Unter Leitung von Peter Kiefer beginnt die Partie pünktlich. Auma wählte eine offensive Austellung. Deutzen beginnt wie so oft mit dem Startpaar aus der Meistersaison Pochanke/ Zirzlaff.
Livecast started!
Pregame


11/30

Deutzen: Kellerduell gegen Schlusslicht
Der heimspiellose November ist endlich vorüber und die Niederlagen in Zwickau und Rudolstadt sind verdaut. Nun erwarten die Deutzener Kegler am Samstag zum Abschluss der Hinrunde die Gäste vom SV Blau-Weiß Auma zum Kellerduell. Wie manch andere Teams in dieser Liga sind auch die Aumaer in Deutzen ein vollkommen unbeschriebenes Blatt. Die Gäste aus Thüringen können mehrere Jahre Bundesligaerfahrung vorweisen und stehen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz nur zwei Punkte hinter den Deutzenern. Somit ist das erste Aufeinandertreffen beider Klubs auch gleich ein enorm wichtiges im Kampf gegen den Abstieg. Auch die treuen Deutzener Fans sind wieder gefragt, zahlreich und lautstark am Samstag dabeizusein. Ab 14 Uhr rollen auf der Anlage in der Richard-Wagner-Str. die Kugeln. R. Böhme


Information

Starts at

Last Updated


Reporter