Postgame


12/02


12/02

Danke Berlin, Danke Döbeln, Danke Publikum.


12/02


12/02


12/02


12/02

Best Player UHC Döbeln 06: Daniel Bachmann BAT Berlin II: Niclas Lösel


12/02

Da hat der UHC Döbeln am Ende nochmal mit einem Powerplay den Sack zu gemacht. Mit 12:3 geht das Spiel an den UHC Döbeln
Game over! Final Score: 12:3
Period 3

20'

Goal! UHC Döbeln 06 14 Philipp Zschögner

20'

Goal! UHC Döbeln 06 68 Martin Potucek

19'

14'

14'

beide Seiten erhöhen nochmal das Tempo

10'

Goal! SG BAT Berlin II 80 Marvin Seuß
schöne Spielzüge auf beiden Seiten, gefährlicher Torschuss von Berlin aber Daniel Bachmann hält und wähnt die Gefahr vorüber aber Marvin Seuß netzt mit einem gezielten Nachschuß über den gebückten Daniel Bachmann ein

7'

Goal! UHC Döbeln 06 22 Hendrik Tzschoppe


Lineup

UHC Döbeln 06


Goal Keeper
76 Daniel Bachmann

Defense
2 Franz Tempel10 Tiffany Küttner53 Max Kunert68 Martin Potucek27 Joona Rihkola90 Robyn Spörrer

Forward
11 Maximilian Thomas42 Patrick Evers6 Lukas Schaaf7 Martin Roßberg14 Philipp Zschögner17 Leon Zimmermann21 Enrico Franze22 Hendrik Tzschoppe40 Magnus-Ernst Scholz82 Lubos Deraha9 Michael Schulz


SG BAT Berlin II


Defense
23 Robert Retzlaff44 Leon Dey51 Tomas Stein61 Inge79 Joana Rietdorf

Forward
9 Markus Mittnenzweig21 Chris Pajonzeck18 Cederic Druzynski19 Fernando Nagore25 Clemens Bandrock28 Marek Hausmann40 Jeff Heider76 Marvin Seuß



Information

Starts at

Last Updated


Reporter