Period 3

13:10

Die Caps machen offensiv jetzt wieder mehr Zagreb wirkt unentschlossen. Da muss einfach "mehr her" von den Gästen.

13:51

1. Powerbreak im 3. Drittel. Die Caps führen weiter mit 2:0.

15:01

Und wirbeln Rotter und Vause offensiv. Das scheint Zagreb phasenweise zu schnell zu sein.

15:59

Die Vienna Capitals machen gefühlt den Fehler abzuwarten. Zagreb wirkt unentschlossen was sie mit der "neuen Situation" anfangen sollen.

18:40

Zagreb nimmt jetzt wieder mehr Risiko. Die Caps können daraus noch kein Kapital schlagen.

19:59

Das 3. Drittel läuft. Wir wünschen spannende Unterhaltung.
End Period 2
Die Sirene ertönt. Beide Teams kommen langsam zurück aufs Eis.
Das 2. Drittel ist vorbei. Die Vienna Capitals führen leistungsgerecht mit 2:0.
Period 2

0:02

Glück für die Caps. Ein abgefälschter Schuss geht nur knapp vorbei.

0:26

Guter Shift der Gäste. Die Caps kommen nicht raus.

0:56

Die letzte Minute läuft.

1:39

Tessier verzieht sehr knapp am langen Eck. Glück für Zagreb.

2:29

Einer der selten Konternagriffe. Mahbod prüft Lamoureux. Der ist im kurzen Eck.

4:53

Im 2. Drittel haben die Gäste aus Zagreb dem Caps-Express bisher sehr wenig entgegen setzen können.

6:07

Die Führung ist auch in dieser Höhe verdient. Die Capitals sind deutlich am Drücker.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter