Postgame


02/04

In einem kampfbetonten Spiel besiegt RWO völlig verdient den KFC Uerdingen. Das Hermes Tor begünstigte die Spielweise von Oberhausen, die geprägt vom Kampfgeist und dem Willen das Spiel zu gewinnen. Auch spielerisch merkte man dem Team von Mike Terranova an, dass endlich nahezu alle Spieler wieder fit sind. Nun gilt es die Leistung zu konservieren und ähnlich im Halbfinale aufzutreten.


02/04

"Team, Maloche, Leidenschaft" Genau das ist das was heute dazu geführt hat, dass wir heute hier gewonnen haben.


02/04

Im Trubel vergessen... RWO gewinnt verdient.
Game over! Final Score: 0:2
Das Spiel ist AUS
Half 2

90'+5

Weit drüber

90'+4

Free Kick Rot-Weiß Oberhausen Alexander Scheelen

90'+4

Notbremse an Ben Balla

90'+3

Red Card (Foul) KFC Uerdingen 05 Johannes Erb

90'+1

4 Minuten werden nachgespielt.

90'

RWO spielt sehr abgeklärt

89'

Das sieht gut aus

87'

Substitution - Rot-Weiß Oberhausen Out: Patrick Bauder. In: Jannik Löhden.

87'

Der Konter sitzt

87'

Goal! Rot-Weiß Oberhausen Philipp Gödde

87'



Lineup

KFC Uerdingen 05


Goal Keeper
René Vollath

Defense
Christopher SchorchChristian DordaAlexander BittroffMario Erb

Midfield
Connor KrempickiJan Holldacköztürk

Forward
Maximilian BeisterFlorian RüterOguzhan Kefkir

Bench
BenzMarcel ReichweinJohannes DörflerLucas MusculusDennis ChessaKevin Pino TellezKai SchwertfegerEnders


Rot-Weiß Oberhausen


Goal Keeper
Robin Udegbe

Defense
Tim HermesKai NakowitschFelix HaasDaniel Heber

Midfield
Patrick BauderPatrick SchikowskiMaik OdenthalBen Bella

Forward
Raphael SteinmetzPhilipp Gödde

Bench
Krystian WozniakOrgzallDominik ReinertRafael GarciaTarik KurtAlexander ScheelenJannik LöhdenJasper StojanCan Serdar



Information

Starts at

Last Updated


Reporter