FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Gitta Heym
131  143  125  134  1.04.0533
Rike Heym
143  137  134  136  1.03.0550
Petra Hummel
119  129  136  133  1.02.0517
Sandra Brunner
144  142  152  129  1.03.0567
Nadine Perkins
134  134  146  122  1.03.0536
Melanie Steiner / Petra Wirth
132  151  122  148  1.03.0553

Kriemhild Lorsch

MPSPPins
Noreen Straub
120  135  111  130  0.00.0496
Silke Walter
111  154  124  134  0.01.0523
Susanne Dammeyer
126  127  146  108  0.02.0507
Manuela Ehrhard
132  131  132  131  0.01.0526
Ute Hintze
150  126  134  119  0.01.0529
Manuela Schwarz
111  123  129  139  0.01.0502
MPSPPins
Gitta Heym (FSV Erlangen-Bruck)
131  143  125  134  1.04.0533
Noreen Straub (Kriemhild Lorsch)
120  135  111  130  0.00.0496
Rike Heym (FSV Erlangen-Bruck)
143  137  134  136  1.03.0550
Silke Walter (Kriemhild Lorsch)
111  154  124  134  0.01.0523
Petra Hummel (FSV Erlangen-Bruck)
119  129  136  133  1.02.0517
Susanne Dammeyer (Kriemhild Lorsch)
126  127  146  108  0.02.0507
Sandra Brunner (FSV Erlangen-Bruck)
144  142  152  129  1.03.0567
Manuela Ehrhard (Kriemhild Lorsch)
132  131  132  131  0.01.0526
Nadine Perkins (FSV Erlangen-Bruck)
134  134  146  122  1.03.0536
Ute Hintze (Kriemhild Lorsch)
150  126  134  119  0.01.0529
Melanie Steiner / Petra Wirth (FSV Erlangen-Bruck)
132  151  122  148  1.03.0553
Manuela Schwarz (Kriemhild Lorsch)
111  123  129  139  0.01.0502

Postgame
Game over! Final Score: 8.0:0.0
Running


03/25

Bitte nicht vergessen den Liveticker zu beenden!


03/25

Für die angeschlagene Melanie Steiner kommt auf Brucker Seite Petra Wirth ab Wurf 91. Bitte an die richtige Angabe bei Auswechslungen denken! Ist in den Spielbegegnungen bereits korrigiert.


03/25

Schluss60 (5:1/156): Melanie Steiner führt 2:0/49 und jagt mit 283 Kegeln zur Hälfte noch einmal den Partiebestwert. Ute Hintze ist letzte Lorscher Bastion, wenn es mit dem Ehrenpunkt was werden soll.


03/25

Mitte120 (4:0/115): Durch ein 133:108 dreht Petra Hummel ihr Duell noch zu ihren Gunsten, Sandra Brunner als bislang Partiebeste mit 567 Kegeln war bereits vorzeitig durch.


03/25

Mitte60 (3:1/82): Kontinuierlich wächst das Kegelpolster der Gastgeberinnen. Susanne Dammeyer kämpft um Zählbares für die Gäste, Sandra Brunner ist schon 2:0/23 vorn.


03/25

Start120 (2:0/64): Familie Heym bringt den FSV komfortabel in Führung. Viel Gegenwehr kam allerdings nicht von der Kriemhild.


03/25

Start90 (2:0/58): Gitta Heym gewinnt vorzeitig ihr Duell. Tochter Rike ist zwar noch nicht durch, mit 414 aber die einzige am Start jenseits der 400 nach 90 Wurf – und mit 25 Kegeln Vorsprung beim 2:1 gegen Silke Walter.
Livecast started!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter