Period 3

7'

Weitere Grosschancen für den SC Bern. Untersander und Rüfenacht bringen die Löwen in Bedrängnis, mittlerweile haben die Berner die Oberhand in diesem Spiel. Nächstes Bully vor Lukas Flüeler

6'

Rüfenacht kommt vor Flüelers Tor in eine gefährliche Position, verpasst allerdings am Ende den Abschluss. Ein ganz gefährlicher Spielzug der Berner

3'

Die ersten Abschlüsse im dritten Abschnitt gehören dem SC Bern. Richtig gefährlich werden die Gäste allerdings nicht

1'

Weiter geht es im Hallenstadion!
End Period 2
Das zweite Drittel startete deutlich ruhiger als noch der erste Durchgang, entsprechend rar waren auch die Torchancen auf beiden Seiten. Erst zwei Minuten vor der Pausensirene ging der SC Bern in Führung, Moser traf im Powerplay der Berner nach nur wenigen Sekunden. Nur wenige Sekunden später glichen die Lions durch Klein nach Zuspiel von Petersson wieder aus, mit 3-3 geht es in die zweite Pause.
Noch vor der Pause kommen die Lions zum Ausgleich. Klein zieht aus der Distanz ab, Genoni bleibt nur das Nachsehen. Weiter ist hier im Hallenstadion alles offen!
Period 2

20'

Goal! ZSC Lions Klein, Kevin Assist: Petersson, Fredrik.

20'

Die Berner nuten das Powerplay und gehen in Führung. Simon Moser will einen Pass vor den gegnerischen Kasten bringen, dieser wird von einem Heimspieler unglücklich abgelenkt und landet im Tor.

18'

Goal! SC Bern Moser Simon

17'

Und wieder bringen sich die Lions in Gefahr. Hat die Mannschaft in den letzten Minuten offensiv besser agiert, muss sie sich nun primär wieder auf die Defensive konzentrieren.

17'

2 Minutes (Interference) ZSC Lions Seger, Mathias

12'

DIe Zürcher überstehen diese Strafe ohne Gegentreffer und kommen beinahe zum 3-2. Wick kehrt frisch von der Strafbank zurück, schnappt sich den Puck und trifft am Ende nur Genoni

11'

Die Zürcher bringen sich mit einem unnötigen Boxplay selbst in Bedrängnis. Bern hat viel Zeit, sich in Ruhe zu positionieren und den Abschluss zu suchen.

9'

2 Minutes (Slashing) ZSC Lions Wick, Roman

9'

Auch die nächste gute Möglichkeit gehört den Zürchern. Wick setzt aus kurzer Distanz knapp neben den Kasten, eine grossartige Chance


Lineup

ZSC Lions


Goal Keeper
Flüeler, LukasSchleger, Niklas

Defense
Baltisberger PhilGeering, PatrickMarti, ChristianSeger, MathiasKlein, KevinSutter, DaveKarrer, RogerGuerra, Samuel

Forward
Korpikoski, LauriKenins, RonaldsHerzog, FabriceMiranda, MarcoShore, DrewSuter, PiusSchäppi, RetoPrassl, RaphaelPetersson, FredrikWick, RomanBaltisberger ChrisKünzle Mike


SC Bern


Goal Keeper
Genoni LeonardoCaminada Pascal

Defense
Blum Eric-RayGerber BeatKrueger JustinUntersander RamonNoreau MaximAnderson CalleKamerzin Jeremie

Forward
Moser, SimonMika PyöräläScherwey TristanRandegger Gian-AndreaMeyer DarioArcobello, MarkEbbett AndrewHaas GaetanHischier LucaRuefenacht ThomasBodenmann SimonKämpf MarcBerger Alain



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter