Half 1


04/21

„Ich bin sehr glücklich, die ersten zwei, drei Würfe haben gesessen, das hat gut getan“, sagt Jonas Link.


04/21

„Das war ein ganz starker Auftritt, ich bin sehr stolz auf die Mannschaft“, sagt Adalsteinn Eyjolfsson. „Hier muss man erstmal bestehen.“
Turnover TV Hüttenberg
2 Minutes TV Hüttenberg


04/21

In Kürze Stimmen...


04/21

Publikum pfeift hier wild gegen die Unparteiischen, fühlt sich betrogen. Man muss aber sagen, ganz ehrlich: Das war auch ein sehr, sehr starker, abgebrühter Auftritt der Gäste mit einem überragenden Katsigiannis in einer aufgeheizten Atmosphäre


04/21

Haaß - und er ist drin. Die Entscheidung. Erlangen gewinnt mit 27:24


04/21

Erlangen muss das nur über die Zeit spielen


04/21

Hüttenberg mit offensiver Deckung


04/21

Zwei Mal Ballverlust Christopher Bissel jetzt in der Schlussphase, wirkt da ein wenig übermotiviert und bekommt gleich einen Anpfiff von Jonas Link. Haben sich aber schon wieder lieb - Eyjolfsson mit der letzten Auszeit, 25 Sekunden vor dem Ende. Erlangen führt mit zwei Toren, hier brennt nichts mehr an. Hüttenberg hat ja auch keine grüne Hornisse im Tor.


04/21

Jonas Link gewinnt ihn wieder, den Ball


04/21

Wieder Ballverlust - aber Hüttenberg läuft jetzt die ZTeit davon


04/21

Und Erlangen bekommt ihn wieder zurück, weil Wernig das Anspiel an den Kreis nicht fangen kann


04/21

Ballgewinn Hüttenberg, Foul an Bissel nicht gepfiffen


04/21

Theilinger kann Zörb nicht halten und bekommt nochmal zwei MInuten. 24:26


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter