Postgame


06/03

Mein Glückwunsch geht raus nach München. Das war ein verdienter Sieg nach einer souveränen zweiten Hälfte. Salzwedel sah dort etwas KO aus und dies nutzten die Münchener eiskalt aus, sodass sie ihren Vorsprung langsam ausbauen konnten. Salzwedel hat stark gekämpft und können stolz auf den 6. Platz sein.
Game over! Final Score: 2:8
Half 2

15'

Best Player: Floorball Grizzlys Salzwedel: Jonas Heidler FC Stern München: Paul Handrich

15'

Die Sirene ertönt. FC Stern München ist 5. und dementsprechend Salzwedel 6.

15'

Nochmal ein schöner Baschluss von Salzwedel.

15'

Der FC Stern München macht sich zum Feiern bereit.

15'

München nutzt besser die Chancen und kommt erneut mit einem Schlenzer gefährlichen zum Abschluss.

15'

Jetzt drehen beide Teams nochmal auf.

14'

Goal! FC Stern München Bastian Zölzer

14'

Das ging flott. Nach einem Doppeltreffer haben die Grizzlys noch nicht aufgegeben und nutzen ihre Möglichkeit.

14'

Goal! Floorball Grizzly's Salzwedel Lennet Bondeur

14'

Goal! FC Stern München Lovis Sturm

14'

Goal! FC Stern München Laurenz Mayr

14'

Wieder kommt Münchens 18 zum Abschluss. Diesmal konnte der Goalie den Ball halten.

13'

Das war stark. Schöner langer Diagonalpass welcher schon vom Coach angezeigt wurde auf Lars. Dieser vollstreckt sicher mit der backhand.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter