News

Bundesversammlung 2018



06/10

Im Punkt sonstiges werden jetzt noch Ankündigungen gegeben: -es gibt jetzt Vorlagen für Stammesflyer -viele viele Termine -die Sachsen brauchen Zeltmaterial - 2020 ist Ringe Landeslager in Bawü


06/10

Die beiden letzten Anträge zur neukonzeption der Pfadfinder*innen Stufe und dem Versand der Mitgliedsausweise wurden grade eben beschlossen.


06/10

Das Bundeslager wird 2022 stattfinden. Ihr müsst euch also noch ein bisschen länger als normal gedulden, allerdings werden wir dank einer besseren Ferienüberschneidung keine Probleme mit Schulbefreiungen haben.


06/10

2019 wird es eine Bundesfahrt geben. Diese wird sich an die Pfadfinder*innen Stufe richten. Anscheinend gibt es auch schon ein Team nur ein Ziel wurde noch nicht genannt


06/10

Wir kommen zum letzten Antragsblock... es geht jetzt um die Festlegung der Termine der Bundesfahrt und des nächsten Bundeslagers


06/10

Ihr habt richtig Bock auf GroßVeranstaltungen? Hier ist mal eine kleine Übersicht bis 2026 damit ihr euren Terminkalender schon mal bepinseln könnt.


06/10

Der Kaffee wirkt: erster Antrag ist schon durch. Das Küchenhaus im Bundeszentrum wird komplett saniert und umgebaut!


06/10

Wir melden uns zurück aus Immenhausen, mit Kaffee und Club Mate in den Venen starten wir in den Tag


06/09

Jetzt werden die Pläne für die Sanierung des Küchenhauses vorgestellt. Wir sind gespannt!


06/09

Gleich danach stellt der rdp Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände das Eurojam 2020 in Gdańsk vor


06/09

Es kommt nun ein Antrag der Kühlmöglichkeiten für Stämme und Cafés auf dem Bundeslager prüfen soll. Die Debatte verlief cool, Was auch an der vorherigen Cafepause liegt. Der Antrag ist durchgegangen und wir freuen uns auf jede Menge frisches Essen am nächsten Bula


06/09

Schlag auf Schlag geht es weiter: jetzt kommen die Stromanträge. Wie Wollen wir Strom nutzen auf Bundeslager Vlt so?:


06/09

Der Antrag zur Zusammensetzung der Unterlager wurde zurückgezogen


06/09

Der Antrag kommt aus Rheinland-Pfalz/ Saar, sie argumentieren auch damit, dass sie die Stimmung im Landesverband stärken wollen. Ich frag mal nach wer für die Stimmung zuständig ist, Bei einem Experten für Stimmung.


06/09

Es geht in die heiße Phase: wir beschäftigen uns jetzt mit den Anträgen. Als erstes geht es um die Zusammensetzung der Unterlager. Sollen diese Landesverbandsintern oder gemischt stattfinden?


Information

Starts at

Last Updated


Reporter