KC Schrezheim

MPSPPins
Andre Gubitz
155  119  153  154  1.02.0581
Kai Hornung
148  150  163  147  0.01.0608
Srdan Sokac
138  163  147  138  1.03.0586
Fabian Böhm
161  146  152  149  0.01.0608
Thomas Schweier
147  130  152  148  0.02.0577
Christian Winter
143  136  146  164  0.00.5589

SG Wolfach-Oberwolfach

MPSPPins
Björn Albrecht
124  157  158  134  0.02.0573
Florian Faißt
143  152  182  179  1.03.0656
Hagen Neumann / Florian Haas
136  126  160  123  0.01.0545
Jürgen Rommelfanger
149  162  169  169  1.03.0649
Marcel Dörfel
140  169  153  132  1.02.0594
Marco Teller
144  138  154  164  1.03.5600
MPSPPins
Andre Gubitz (KC Schrezheim)
155  119  153  154  1.02.0581
Björn Albrecht (SG Wolfach-Oberwolfach)
124  157  158  134  0.02.0573
Kai Hornung (KC Schrezheim)
148  150  163  147  0.01.0608
Florian Faißt (SG Wolfach-Oberwolfach)
143  152  182  179  1.03.0656
Srdan Sokac (KC Schrezheim)
138  163  147  138  1.03.0586
Hagen Neumann / Florian Haas (SG Wolfach-Oberwolfach)
136  126  160  123  0.01.0545
Fabian Böhm (KC Schrezheim)
161  146  152  149  0.01.0608
Jürgen Rommelfanger (SG Wolfach-Oberwolfach)
149  162  169  169  1.03.0649
Thomas Schweier (KC Schrezheim)
147  130  152  148  0.02.0577
Marcel Dörfel (SG Wolfach-Oberwolfach)
140  169  153  132  1.02.0594
Christian Winter (KC Schrezheim)
143  136  146  164  0.00.5589
Marco Teller (SG Wolfach-Oberwolfach)
144  138  154  164  1.03.5600

Postgame


09/17

Schrezheim: Wolfach bricht eigenen Rekord
Bereits am Freitag fand das vorgezogenen Spiel im DKBC-Pokal statt. Das Spiel endete mit einer faustdicken Überraschung und einem 2:6 mit 3549 – 3617 Kegel für Wolfach/Oberwolfach. Dieses Ergebnis bedeutete einen neuen Vereinsrekord für die Gastmannschaft. Die Gäste standen bei der Anfahrt noch im Stau, fanden aber gleich zu Beginn der Partie ihr Gaspedal. Im Startpaar spielte Andre Gubitz gegen Björn Albrecht, Kai Hornung gegen Florian Faißt. Gubitz sicherte sich mit 581-573 Kegel bei 2:2 Sätzen zwar den Punkt, verspielte aber durch 119 Kegel auf seiner zweiten Bahn, ein deutlich besseres Ergebnis. Im zweiten Duell war Hornung trotz guter 608 Kegel chancenlos. Faißt spielte wie entfesselt und bot insbesondere bei den zweiten 60 Wurf mit 182 und 179 Kegel, Kegelsport vom Feinsten. Mit seinem Endergebnis von 656 Kegel, blieb er nur 4 Kegel unter dem bestehenden Einzelbahnrekord von Srdan Sokac. Somit war der KC bei einem Stand von 1:1 und minus 40 Kegel bereits unter Zugzwang. Srdan Sokac und Fabian Böhm übernahmen im Mittelpaar sofort das Kommando und sicherten sich den ersten Satz. Sokac hatte auch in der Folge seine Gegner Hagen Neumann/Florian Haas im Griff und holte mit 586-545 Kegel bei 3:1 Sätzen den zweiten Punkt für die Heimmannschaft. Im zweiten Duell spielte Böhm zwar durchgängig auf hohem Niveau, war aber gegen die Serie 162, 169, 169 Kegel von Jürgen Rommelfänger machtlos. Am Ende ging mit 608-649 Kegel und 1-3 Sätzen der Punkt an die Gäste. Bei 2:2 und minus 40 Kegel wurde es langsam eng für die Schrezheimer. Auch bei den im Pokal so wichtigen Sätzen, stand es bereits 7-9 für Wolfach. Für Schrezheim sollten es nun Thomas Schweier gegen Marcel Dörfel und Christian Winter gegen Marco Teller richten. Schweier starte mit 147 Kegel gut in die Patie und gewann den ersten Satz, Winter zog nur knapp den Kürzeren. Das KC Duo verpasste leider in der entscheidenden Phase weiter Druck zu machen und ließ die Gegner unnötig davonziehen. Beide spielten auf den letzten 60 Wurf zwar deutlich verbessert, jedoch konnten die Gäste die verzweifelten Angriffe stets zum richtigen Zeitpunkt kontern. Schweier verlor seinen Punkt mit 577-594 Kegel bei 2:2 Sätzen, Christan Winter mit 589:600 Kegel und 0,5:3,5 Sätzen. Unter dem Strich, war eine ordentliche Mannschaftsleistung an diesem Tag gegen einen über sich hinauswachsenden Gegner zu wenig. Durch diese Niederlage können sich die Schrezheimer Herren nun komplett auf die Aufgaben in der zweiten Bundesliga konzentrieren. Thomas Schweier
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Faißt erneut 179
Faißt erneut 111 in die vollen
Florian Faißt mit sagenhaften 182 - 101 ins volle/ 81 abgeräumt
Livecast started!
Es geht los. Die Kugel rollt.
*** Aktuell Gastmannschaft ist eingetroffen Spielbeginn ist 20:20. Das Spiel beginnt verspätet durch Absprache mit der Gastmannschaft und dem Schiedsrichter, da die Gastmannschaft im Stau stand.
Livecast started!


Lineup

KC Schrezheim


Active
Andre GubitzKai HornungSrdan SokacFabian BöhmThomas SchweierChristian Winter

Inactive
Andre SzautnerFabian LutzWolfgang Lutz


SG Wolfach-Oberwolfach


Active
Björn AlbrechtFlorian FaißtHagen NeumannJürgen RommelfangerMarcel DörfelMarco Teller

Inactive
Florian Haas



Information

Starts at

Last Updated


Reporter