KV Liedolsheim

MPSPPins
Yvonne Schneider
153  147  166  158  1.03.0624
Sandra Sellner
152  150  132  149  1.03.0583
Samantha Jones
121  141  139  121  0.00.0522
Saskia Seitz
161  163  159  152  1.04.0635
Sabine Sellner
153  131  142  117  0.02.0543
Jessica Dreher
130  138  147  122  0.52.0537

SKK 98 Poing

MPSPPins
Ana Bacan-Schneider
164  144  140  140  0.01.0588
Claudia Süss
144  134  143  138  0.01.0559
Celine Zenker
158  150  146  152  1.04.0606
Sylvia Eberhard
142  139  134  121  0.00.0536
Christina Neundörfer
150  126  150  142  1.02.0568
Sandra Loncarevic
147  110  133  147  0.52.0537
MPSPPins
Yvonne Schneider (KV Liedolsheim)
153  147  166  158  1.03.0624
Ana Bacan-Schneider (SKK 98 Poing)
164  144  140  140  0.01.0588
Sandra Sellner (KV Liedolsheim)
152  150  132  149  1.03.0583
Claudia Süss (SKK 98 Poing)
144  134  143  138  0.01.0559
Samantha Jones (KV Liedolsheim)
121  141  139  121  0.00.0522
Celine Zenker (SKK 98 Poing)
158  150  146  152  1.04.0606
Saskia Seitz (KV Liedolsheim)
161  163  159  152  1.04.0635
Sylvia Eberhard (SKK 98 Poing)
142  139  134  121  0.00.0536
Sabine Sellner (KV Liedolsheim)
153  131  142  117  0.02.0543
Christina Neundörfer (SKK 98 Poing)
150  126  150  142  1.02.0568
Jessica Dreher (KV Liedolsheim)
130  138  147  122  0.52.0537
Sandra Loncarevic (SKK 98 Poing)
147  110  133  147  0.52.0537

Postgame
Game over! Final Score: 5.5:2.5
Running


11/04

Schluss120 (3,5:2,5/50) Beide Liedolsheimerinnen verloren im letzten Satz etwas den Faden. Jessica Dreher und Sandra Loncarevic teilten sich am Ende den Mannschaftspunkt. Sabine Sellner gab den Satz und damit das Duell an Poing ab. Am Ende ein verdienter Sieg für Liedolsheim.


11/04

Schluss 90 (5:1/+100): Jessica Dreher steigert sich weiter und sichert sich mit 147 zu 133 Holz den zweiten Satzpunkt. Sabine Sellner und Christina Neundörfer sind mit 2:1 Punkten und jeweils 426 Holz gleich auf.


11/04

Schluss 60 (5:1/+94): Leider kommen die Spielerinnen nicht richtig in Fahrt. Einzig Jessica Dreher kann mit 138 Kegeln zu schwachen 110 von Sandra Loncarevic aufholen.


11/04

Schluss 30 (4:2/+61): Starker Start von Sabine Sellner und Christina Neundörfer (153/150). Auch Sandra Loncarevic liegt mit 147 Kegeln nahezu gleich auf. Jessica Dreher muss hingegen noch etwas zulegen (130).


11/04

Mitte 120 (3:1/+75): Saskia Seitz beendet das Spiel mit sehr guten 635 Kegeln. Auch Celine Zenker überzeugt mit 606. Samantha Jones und Sylvia Eberhard hatten mit 522 und 536 Kegeln hingegen leider nicht ihren besten Tag.


11/04

Mitte 90 (3:1/+75): Mit 159 Kegeln sichert sich Saskia Seitz auch den dritten Satz. Duellsieg für Liedolsheim. Celine Zenker tut es ihr gleich. Damit kann auch Poing vorzeitig einen Punkt für sich verbuchen.


11/04

Mitte 60 (3:1/+57): Mit 113 Kegeln in die Vollen startete Celine Zenker sehr gut, ins Abräumen lief es hingegen nicht mehr. Mit 150:141 war trotzdem der zweite Satz gesichert. Saskia Seitz zeigte auf Bahn 4 erneut ihr Können. Mit 163:139 landete auch bei ihr der zweite Satz auf dem Konto.


11/04

Mitte 30 (3:1/+42): Saskia Seitz kommt gut ins Spiel, auch wenn es im Abräumen etwas schwerfällig ist, stehen am Ende 161 Kegel und der erste Satz auf ihrem Konto. Samantha Jones tut sich zu Beginn schwer, so dass Celine Zenker mit sehr guten 158:121 punkten kann.


11/04

Start 120 (2:0/+60): Am Ende setzt sich die Heimmannschaft durch. Beste Spielerin ist Yvonne Schneider. Mit 624 Kegeln und 3:1 überzeugt sie gegen Ana Bacan-Schneider, die ihr Spiel mit 588 beendet. Sandra Sellner erkämpft sich ebenfalls einen 3:1-Sieg und gewinnt gegen Claudia Süss mit 583:559.


11/04

Start 90 (2:0/+31): Auf der dritten Bahn konnte sich Sandra Sellner nicht durchsetzen. Der erste Satzsieg für Claudia Süss. Yvonne Schneider zeigte mit 166 Kegeln ihr Können und fuhr ihren zweiten Satz ein.


11/04

Start 60 (1:1/+16): Es bleibt spannend. Die Spielerinnen schenken sich nichts. Sandra Sellner sichert sich den zweiten Satzpunkt. Im Duell "Schneider" setzt sich jedoch diesmal Yvonne mit 147:144 durch.
Livecast started!
Start 30 (1:1; -3): Das Spiel startet hochklassig mit allen 4 Akteurinnen auf ähnlichem Niveau. Beide Mannschaften können einen Satz gewinnen.
Pregame


11/03

Liedolsheim erwartet den SKK Poing. Im morgigen verlegten Spiel erwartet der KV Liedolsheim den NBC Pokalsieger SKK Poing. Gegen Poing gab es bisher immer sehr spannende Begegnungen. Im Finale des NBC Pokals unterlag der KVL. Doch morgen werden die Karten neu gemischt. Die KVL Mädels sind in ihrem Wohnzimmer und sie werden alles daran setzen, das Spiel für sich zu entscheiden. Es heißt von Anfang an hochkonzentriert zu sein, um viele Satzpunkte zu sammeln. Der KV Liedolsheim freut sich auf ein spannendes Spiel. ✅ Yvonne Schneider


Information

Starts at

Last Updated


Reporter