SV Weidenstetten

MPSPPins
Julia Pscheidl
127  140  134  147  0.02.0548
Annelen Ferigutti
141  132  129  136  1.03.0538
Bianca Habison
140  131  108  126  1.02.0505
Pia Wehling
147  164  155  159  1.04.0625
Ursula Nothelfer
145  182  113  132  1.02.0572
Tamara Hehl
153  141  130  124  1.02.5548

KC Schrezheim II

MPSPPins
Margarete Lutz
115  145  132  158  1.02.0550
Laine Rottler
123  130  124  141  0.01.0518
Sandra Winter
123  136  125  118  0.02.0502
Lara Drexel
141  123  122  114  0.00.0500
Kristina Sanwald
146  124  129  109  0.02.0508
Meike Klement
131  122  152  124  0.01.5529
MPSPPins
Julia Pscheidl (SV Weidenstetten)
127  140  134  147  0.02.0548
Margarete Lutz (KC Schrezheim II)
115  145  132  158  1.02.0550
Annelen Ferigutti (SV Weidenstetten)
141  132  129  136  1.03.0538
Laine Rottler (KC Schrezheim II)
123  130  124  141  0.01.0518
Bianca Habison (SV Weidenstetten)
140  131  108  126  1.02.0505
Sandra Winter (KC Schrezheim II)
123  136  125  118  0.02.0502
Pia Wehling (SV Weidenstetten)
147  164  155  159  1.04.0625
Lara Drexel (KC Schrezheim II)
141  123  122  114  0.00.0500
Ursula Nothelfer (SV Weidenstetten)
145  182  113  132  1.02.0572
Kristina Sanwald (KC Schrezheim II)
146  124  129  109  0.02.0508
Tamara Hehl (SV Weidenstetten)
153  141  130  124  1.02.5548
Meike Klement (KC Schrezheim II)
131  122  152  124  0.01.5529

Postgame


10/01

Weidenstetten mit Bahnrekord zum lockeren Heimerfolg – Pia Wehling überragend, persönliche Bestleistung und Bahnrekord
Der SV Weidenstetten hatte beim Heimspiel gegen den KC Schrezheim II keine Probleme und gewann leicht und locker mit 7:1. Aus der insgesamt sehr guten Mannschaftsleistung, immerhin neuer Mannschaftsbahnrekord, ragte Pia Wehling heraus, die mit 625 Kegeln nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern auch einen neuen Einzelbahnrekord erzielte. Im Startpaar war die Partie noch einigermaßen ausgeglichen. Julia Pscheidl musste sich trotz guter 548 Kegel nach einem 2:2 knapp gegen Margarethe Lutz (550) geschlagen geben. Dabei war Pscheidl vor allem gegen den Endspurt von Lutz (158) machtlos. Ihre Partnerin Annelen Ferigutti (538) konnte sich dagegen mit 3:1 gegen Laine Rottler (518) durchsetzen. Bei Punktegleichheit führte der SV Weidenstetten knapp mit 18 Kegeln. Im Mitteldurchgang fiel dann die Entscheidung. Bianca Habison setzte sich nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen nach 2:2 Satzen knapp mit 505:502-Kegeln durch. In der anderen Paarung folgte der Höhepunkt der Partie. Pia Wehling überragte mit fehlerfreien 625 Kegeln (391 Volle, 234 Räumen) und ließ Lara Drexel (500) nicht den Hauch einer Chance und gewann klar mit 4:0. Vor dem Schlussdurchgang führten die Gastgeberinnen mit 3:1 Punkten und 146 Kegeln. Auch Ursula Nothelfer zeigte eine sehr gute Partie und setzte sich nach 2:2-Sätzen klar mit 572:508-Kegeln gegen Kristina Sanwald durch. Partnerin Tamara Hehl gewann ihr Duell mit 2,5:1,5 und 548:529 ebenfalls klar. So stand es nach den direkten Duellen 5:1 für den SV Weidenstetten, der auch die Kegelwertung deutlich mit 3336:3107 Kegel für sich entscheiden konnte. Stefan Hatzelmann
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running


09/30

Grandioser Satz: Uschi reißt mit 182 die Bahn ab! :)


09/30

Pia rockte die Bahn und erzielte mit 625 ihre neue persönliche Bestleistung!
Livecast started!


Lineup

SV Weidenstetten


Active
Julia PscheidlAnnelen FeriguttiBianca HabisonPia WehlingUrsula NothelferTamara Hehl


KC Schrezheim II


Active
Margarete LutzLaine RottlerSandra WinterLara DrexelKristina SanwaldMeike Klement



Information

Starts at

Last Updated


Reporter