Victoria Bamberg

MPSPPins
Ines Maricic
150  137  151  187  1.03.0625
Alina Dollheimer
157  132  149  142  0.02.0580
Corinna Kastner
146  158  148  157  0.01.0609
Ioana Antal
129  160  157  164  0.52.0610
Melissa Stark
152  170  128  160  1.03.0610
Sina Beißer
151  160  143  160  1.04.0614

KK Mlaka Rijeka

MPSPPins
Marija Zver
135  153  123  135  0.01.0546
Tihana Cavlovic
145  143  147  154  1.02.0589
Ana Jambrovic
151  177  156  144  1.03.0628
Milana Pavlic
152  148  170  140  0.52.0610
Mirna Bosak
147  149  150  145  0.01.0591
Nika Grubisic
133  126  141  148  0.00.0548
MPSPPins
Ines Maricic (Victoria Bamberg)
150  137  151  187  1.03.0625
Marija Zver (KK Mlaka Rijeka)
135  153  123  135  0.01.0546
Alina Dollheimer (Victoria Bamberg)
157  132  149  142  0.02.0580
Tihana Cavlovic (KK Mlaka Rijeka)
145  143  147  154  1.02.0589
Corinna Kastner (Victoria Bamberg)
146  158  148  157  0.01.0609
Ana Jambrovic (KK Mlaka Rijeka)
151  177  156  144  1.03.0628
Ioana Antal (Victoria Bamberg)
129  160  157  164  0.52.0610
Milana Pavlic (KK Mlaka Rijeka)
152  148  170  140  0.52.0610
Melissa Stark (Victoria Bamberg)
152  170  128  160  1.03.0610
Mirna Bosak (KK Mlaka Rijeka)
147  149  150  145  0.01.0591
Sina Beißer (Victoria Bamberg)
151  160  143  160  1.04.0614
Nika Grubisic (KK Mlaka Rijeka)
133  126  141  148  0.00.0548

Postgame


10/06

Herzlichen Glückwunsch Bamberg. Die Mission Titelverteidigung ist geglückt. Der dritte Weltpokal-Titel für Victoria. Ein spannendes Finale findet am Ende einen verdienten Sieger. Die größere mannschaftliche Geschlossenheit (vier Spieler innerhalb vvon nur fünf Kegeln – jenseits der 600) entschied das hochklassige Finale.
Game over! Final Score: 5.5:2.5
Running
Booooooooooom Weltpokal zum dritten!!!!!!!! 💛🖤🏆🌍
Schluss90 (3:3/85) Entscheidung vertagt, trotz 3:0 für Sina Beißer. Daher auch das fast zuvor, denn einen halben Satzpunkt hätte es schon bedurft noch. Egal: Die 85 Kegel Vorsprung auf den letzten 30 Wurf sollten reichen zur Titelverteidigung vor 160.000 TV-Zuschauern.
Schluss60 (3:3/118) Eine Vorentscheidung für dieses Finale war dieser zweite Satz mit drei Bamberger Satzsiegen (+57!) allemal. Fällt die Entscheidung nun bereits auf den nächsten 30 Wurf. Sina Beißer hätte es mit einem 3:0 fast allein in der Hand... Aber feiern wir erst mal als begeisterte Zuschauer die 170 vonmelissa Stark, die mit 322 auf die zweite Hälfte geht.
Schluss30 (3:3/51) Sina Beißer zieht erst im Räumen gegen Grubisic davon, Melissa Stark holt sich mit sehr guten 152 den Satz gegen Bosak, weil diese im vorletzten Wurf keine Neun spielen kann, um noch einmal ins volle bild zu kommen. Total verschlafen hat allerdings Ioana Antal ihren Start mit 129, sodass die Partie (auch in den Sätzen 8:7) sehr spannend bleibt.
Schluss0 Im Schlusstrio wechseln beide Teams einmal gegenüber dem Vortag. Bei Bamberg beginnt Melissa Stark, die am Samstag mit eine r151 auf der letzten Bahn zu überzeugen wusste. Bei Daniela Kicker macht sich der Wettkampfstress in ihrer Verletzung doch bemerkbar, sie ist Joker. Und bei Rijeka entschied das Duell zwischen Ivana Neralic und Marina Basic Palkovic eine lachende Dritte – Nika Grubisic kommt zu ihrem ersten Einsatz.
Start120 (1:2/51) Bamberg geht in Führung – Corinna Kastner (609) kann 13 Kegel noch einmal auf die Startbeste Ana Jambrovic (628) gut machen, Alina Dollheimer ist gegen die Neun im letzten Versuch von Tihana Cavlovic doch machtlos (625) und verliert ihr Duell knapp. Dafür holt sich Ines Maricic unbedrängt ihr Duell und sammelt mit einer 187er-Superbahn vor allem sehr wichtige Kegel für das Team ein.
Start90 (2:1/-2) Bamberg ist dran, obwohl Corinna Kastner nach 0:3 das Duell frühzeitig abgibt, mit 452 aber der überragenden Ana Jambrovic einigermaßen auf den Fersen bleiben kann. Mit einer Acht im letzten Wurf reißt Alina Dollheimer den Satz an sich und geht mit einer 2.1-Führung in das unglaublich spannende Duell. Auf Duellsiegkurs ist Ines Maricic nach ihrem 2:1/27 gegen die zu unausgeglichen agierende Marija Zver.
Achtung, das Spiel ist hier live verfolgbar (allerdings nur auf mobilen Geräten - Livesendung des kroatischen Fernsehens.) Der Livestream auf der Zapresic-Webseite ist down. Infos seitens der NBC – schön wär's.
Start60 (1:2/-24) Kein schlechter Start von Corinna Kastner (304), trotzdem liegt sie (0:2/-24) gegen Jambrovic zurück. Die beiden anderen Duelle stehen nach bervösem Beginn Spitz-auf-Knopf.
Livecast started!


Lineup

Victoria Bamberg


Active
Ines MaricicAlina DollheimerCorinna KastnerIoana AntalMelissa StarkSina Beißer

Inactive
Daniela KickerLaura Lamprecht



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter