Rot-Weiß Zerbst II

MPSPPins
Robert Heydrich
162  168  139  150  1.04.0619
Denny Ackermann
141  149  136  148  0.02.0574
Robert Herold
150  135  154  171  1.02.5610
Sven Palmroth
143  129  153  147  1.03.0572
Steffen Heydrich
133  132  142  146  0.01.0553
Manuel Wassersleben
161  162  152  171  1.03.0646

Grün-Weiß Wörlitz

MPSPPins
Olaf Weltz
154  142  132  142  0.00.0570
Reno Wehrmann
129  136  151  167  1.02.0583
Marcel Schaks
144  143  154  148  0.01.5589
Thomas Bölke
152  115  129  140  0.01.0536
Dennis Böttcher
156  140  155  130  1.03.0581
Thomas Walter
151  150  154  157  0.01.0612
MPSPPins
Robert Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
162  168  139  150  1.04.0619
Olaf Weltz (Grün-Weiß Wörlitz)
154  142  132  142  0.00.0570
Denny Ackermann (Rot-Weiß Zerbst II)
141  149  136  148  0.02.0574
Reno Wehrmann (Grün-Weiß Wörlitz)
129  136  151  167  1.02.0583
Robert Herold (Rot-Weiß Zerbst II)
150  135  154  171  1.02.5610
Marcel Schaks (Grün-Weiß Wörlitz)
144  143  154  148  0.01.5589
Sven Palmroth (Rot-Weiß Zerbst II)
143  129  153  147  1.03.0572
Thomas Bölke (Grün-Weiß Wörlitz)
152  115  129  140  0.01.0536
Steffen Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
133  132  142  146  0.01.0553
Dennis Böttcher (Grün-Weiß Wörlitz)
156  140  155  130  1.03.0581
Manuel Wassersleben (Rot-Weiß Zerbst II)
161  162  152  171  1.03.0646
Thomas Walter (Grün-Weiß Wörlitz)
151  150  154  157  0.01.0612

Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running
Livecast started!
Pregame


10/13

Livestream zum Spiel


10/11

Am kommenden Samstag, den 13.10.2018, bestreiten die Rot-Weißen ihr nächstes Heimspiel im Stadtwerke Kegelsportcenter. Zu Gast sind die "Keiler" vom SV Grün-Weiß Wörlitz. Die Wörlitzer belegen momentan den 9. Tabellenplatz und konnten bislang erst einen Sieg einfahren. Für die Zerbster hingegen verläuft die Saison bislang nach Plan. Mit 5:3 Tabellenpunkten stehen diese auf Platz drei und sind mit einem Punkt hinter der Tabellenspitze. Die Rollen sind daher laut Statistik klar verteilt, jedoch sind die Spieler um Kapitän Herold gewarnt und nehmen das Spiel auf keinen Fall auf die leichte Schulter. „Mit Wörlitz kommt eine Mannschaft die immer für eine Überraschung gut ist. Wir dürfen uns von der Tabellensituation nicht täuschen lassen und müssen von der ersten Kugel an das Kommando übernehmen. Wenn wir so agieren wie in den vergangenen Spielen, dann können wir den Spieltag durchaus positiv für uns gestalten.” so Herold. Alle Spieler haben sich fit gemeldet und sind einsatzbereit. Wer am Ende von Beginn an spielt verriet der Kapitän der Zerbster noch nicht. Die erste Kugel rollt wie immer ab 13 Uhr im Stadtwerke Kegelsportcenter. Zahlreiche Zuschauer sind natürlich wieder recht herzlich willkommen. Weitere Spiele: Union 1861 Schönebeck - SV Geiseltal Mücheln SV Senftenberg - SKC Kleeblatt Berlin TuS Leitzkau - SG Union Sandersdorf KV Wolfsburg - ESV Lok Elsterwerda


Information

Starts at

Last Updated


Reporter