Postgame
Game over! Final Score: 3:1
Period 3

19'

Strahlmeier nun für einen zusätzlichen Stürmer vom Eis

15'

Die letzten 5 Minuten brechen an und von Schwenningen kommt momentan nicht viel

10'

Andrew Desjardins erobert die Scheibe hinter dem Tor und legt dann auf Matthias Plachta ab. Der zieht aus dem Slot sofort ab, doch Strahlmeier ist da und verhindert den nächsten Treffer

9'

Die letzte Powerbreak in diesem Spiel und die Adler haben im letzten Drittel alles im Griff. begünstigt durch die Strafzeit für die Gäste konnten Sie das Spiel in das Drittel der Schwenninger verlagern

3'

Gefährlicher Angriff der Gäste, erst im letzten Moment kann die Scheibe geklärt werden. Für einen kurzen Moment lag sie da frei für Mirko Höfflin vor Chet Pickard, aber glücklicherweise ist sie nun raus

1'

Das letzte Drittel läuft
End Period 2
Die Adler führen mit 3:1 nach dem zweiten Drittel
Period 2

18'

2 Minutes (Tripping) Adler Mannheim Mathias Plachta

16'

Goal! Adler Mannheim Garrett Festerling
Viel Gewusel vor dem Tor, Luke bekommt die Scheibe und bringt sich durch das Gewusel Richtung Tor, doch die Scheibe wird pariert. Aber Garrett scheitert am schnellsten und schiebt die Scheibe zum 3:1

16'

Mark Katic erobert die Scheibe im eigenen Drittel und spielt dann einen ü-ber-ragenden Pass zu Tommi Huhtala der das Break gegen Strahlmeier hat. Doch auch dieser hat seine Hausaufgaben gemacht und kann die Scheibe parieren

9'

Die Gäste kommen so langsam immer näher und können mehr und mehr Druck aufbauen. Eine Befreiung gelingt kaum noch

5'

Die Gäste stören den Aufbau der Adler nun so früh wie möglich und geben Vollgas

2'

Die Gäste mit ordentlich Dampf unterwegs, doch unsere Jungs wissen die Angriffe zu unterbinden

1'

Das zweite Drittel läuft


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter