0

News

DKBC-Bundesligen 2018/19 – 5. Spieltag



10/18

Die Bambergerin Alina Dollheimer wurde "Spielerin des Spieltages" mit 618 Kegeln am Sonntagmittag bei den Frauen. Sie blieb nur 14 Kegel unter ihrer persönlichen Bestleistung. Ebenfalls mit starken Auftritten jenseits der 600: Jana Bachert (SKV Bonndorf, 609), Bianca Sauter (KC Schrezheim, 608), Jasmin Nübing (Athena/Jahn Freiburg, 605), Ines Maricic (Bamberg, 603). Melanie Schwarzmann aus Eggolsheim war mit 596 Kegeln beste Auswärtsspielerin des Spieltages. Fotos: DKBC/mha


10/13

Tobias Stark wird "Spieler des Spieltages" / Zerbst und Bamberg verlieren / Hirschau, Großbardorf und Friedrichshafen noch ungeschlagen
Mit 696 Kegeln kratzte Tobias Stark als "Spieler des Spieltages" an der 700er-Marke und trug maßgeblich zum 5:3-Erfolg seiner Güßbacher gegen Meister Zerbst bei. Ein Quartett an der Spitze hat jetzt jeweils zwei Minuspunkte. Überraschend gehört dazu nicht Victoria Bamberg, das 3:5 zu Hause gegen Raindorf unterlag. Durch die Zerbster Niederlage haben nur noch drei Teams eine weiße Weste: Hirschau, Großbardorf und Friedrichshafen. Ergebnisse 5. Spieltag


10/13

Tobias Stark (Breitengüßbach) verpasste nach 191/178 auf der ersten Hälfte den 700er nur um vier Kegel und trug maßgeblich dazu bei, dass der TSV nach der Mitte mit 3:1/104 deutlich gegen den Meister vorn liegt.


10/13

Mario Nüßlein (Breitengüßbach) sorgte mit starken 670 Kegeln für eine 1:1/9-Führung gegen Meister Zerbst am Start.


10/13

Lars Pansa vom TSV Zwickau hält in Neumarkt mit 660 Kegeln die Gäste im Duell der Erstliganeulinge im Spiel.


10/13

Michael Kotal vom SKK Raindorf überzeugte mit 652 Kegeln in Bamberg als bester Startspieler beim überraschend deutlichen Auftakt für die Gäste.


10/13

Der U18-Einzelweltpokalsieger Lukas Funk (SF Friedrichshafen, 649) und Jens Weinmann (ASV Neumarkt, 645) sorgen für die ersten herausragenden Resultate im Kampf um den "Spieler des Spieltages".


10/13

120 Sekunden Kegeln - Bundesliga: Schon abonniert?
Habt ihr eigentlich schon dkbc tv auf youtube abonniert? Wenn nicht, dann schnell unten klicken und nachholen – dann verpasst ihr beispielsweise keine Folge unserer Serie "120 Sekunden Kegeln – Bundesliga". Playliste Bundesliga


10/13

Ansetzungen & Livekonferenzen Männer
Ansetzungen 4. Spieltag – Männer 1. BL 1202. BL NM1202. BL NO 1202. BL OM 1202. BL SW 120 Livekonferenzen Männer 1. BL1202. BLNM2. BL NO2. BLOM2. BLSW


10/13

Ansetzungen & Livekonferenzen Frauen
Ansetzungen 5. Spieltag – Frauen 1. BL 1202. BL M 1202. BL NO 1202. BL SM 1202. BL SW 120 Livekonferenzen 1. BL 1202. BL M 1202. BL NO 1202. BL SM 1202. BL SW 120


10/11

Drei Frauenpartien im Livestream
Bei den Frauen werden folgende Partien im Livestream angeboten: 1. Bundesliga 120: Bamberg – Liedolsheim, Erlangen-Bruck – Pöllwitz 2. Bundesliga Mitte 120: Bamberg II – Eggolsheim In Vorbereitung für einen Einsatz in der 1. Halbserie sind weitere Streams aus Immendingen und Liedolsheim. Übrigens: Die Partie Erlangen-Bruck – Bamberg vom 1. Spieltag sahen mehr als 500 Zuschauer live.


10/11

Sieben Männerpartien im Livestream
Bei den Männern werden folgende Partien im Livestream auf Sportdeutschland.tv angeboten: 1. Bundesliga 120: Bamberg – Raindorf 2. Bundesliga Nord/Mitte 120: Erlangen-Bruck – Hainstadt, Bamberg II – Kaiserlautern 2. Bundesliga Nord/Ost 120: Zerbst II – Wörlitz 2. Bundesliga Ost/Mitte 120: Stollberg – Rudolstadt 2. Bundesliga Süd/West 120: Unterharmersbach – Hölzlebruck In Zusammenarbeit mit dem Sender wird es auch erstmals eine Übertragung vom SK Markranstädt 1990 geben. Nähere Informationen folgen. Als Premieren-Streamer begrüßen wir am Samstag zugleich den SKC Unterharmersbach. Weiter in Vorbereitung für einen Einsatz in der 1. Halbserie sind außerdem Freital, Kaiserslautern und Liedolsheim. Allen Verantwortlichen ein herzliches Dankeschön für die Umsetzung. Übrigens: Die Partie Zerbst – Schwabsberg vom 1. Spieltag sahen fast 1000 Zuschauer live.


10/11

So war's bisher


Information

Starts at

Last Updated


Reporter