KSC Hainstadt

MPSPPins
Jürgen Götz
139  142  144  137  0.01.0562
Alex Ankert
156  149  155  150  1.02.0610
Denis Heinemann
140  149  149  143  0.02.0581
Christopher Götz
143  146  126  143  0.01.0558
Thomas Sinnß
130  144  155  155  1.02.5584
Thorsten Herzberger
147  143  136  136  0.01.0562

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Steffen Seidelmann
151  157  141  155  1.03.0604
Tobias Rückner
138  138  159  155  0.02.0590
Markus Löhnert
146  144  148  162  1.02.0600
Andre Roos
151  188  142  132  1.03.0613
Florian Seiler
148  144  140  136  0.01.5568
Thomas Müller
157  126  159  144  1.03.0586
MPSPPins
Jürgen Götz (KSC Hainstadt)
139  142  144  137  0.01.0562
Steffen Seidelmann (Victoria Bamberg II)
151  157  141  155  1.03.0604
Alex Ankert (KSC Hainstadt)
156  149  155  150  1.02.0610
Tobias Rückner (Victoria Bamberg II)
138  138  159  155  0.02.0590
Denis Heinemann (KSC Hainstadt)
140  149  149  143  0.02.0581
Markus Löhnert (Victoria Bamberg II)
146  144  148  162  1.02.0600
Christopher Götz (KSC Hainstadt)
143  146  126  143  0.01.0558
Andre Roos (Victoria Bamberg II)
151  188  142  132  1.03.0613
Thomas Sinnß (KSC Hainstadt)
130  144  155  155  1.02.5584
Florian Seiler (Victoria Bamberg II)
148  144  140  136  0.01.5568
Thorsten Herzberger (KSC Hainstadt)
147  143  136  136  0.01.0562
Thomas Müller (Victoria Bamberg II)
157  126  159  144  1.03.0586

Running


11/10

Liveticker bitte beenden!!!


11/10

Livecast started!
Pregame


11/08

Bamberg: Reise Richtung Offenbach
Auch für das Zweitligateam der Victoria Bamberg neigt sich die Vorrunde dem Ende entgegen und am 8. Spieltag muss Victoria II nach Hainstadt in Hessen reisen. Der Aufsteiger ist mit 6:8-Punkten sehr ordentlich in die Kegelsaison in der 2. Bundesliga Nord/Mitte gestartet. Die Domstädter dagegen haben sich im bisherigen Saisonverlauf erst zwei Unentschieden erkämpft und wollen vor den Toren Offenbachs den 1. Saisonsieg einfahren. Zuletzt mussten die Hessen eine 0:8-Klatsche mit gut 350 Kegeln weniger in Hirschau einstecken, die Bamberger dagegen konnten dem Tabellenführer Großbardorf einen Punkt abtrotzen. Ohne die Bahn zu kennen, deuten die ersten Heimspiele des Neulings darauf hin, dass die Anlage in Hainstadt hohe Ergebnisse zulässt. Ein Blick in der Schnittliste bei den Hessen unterstreicht dies, denn alle Akteure haben einen deutlich höheren Heim- als Auswärtsschnitt. Die Top-Leute mit starken Heimleistungen sind hier Sinnß (601), Vidacovic (612), J.Götz (615) und C.Götz (596). In welcher Formation das Bamberger Team nach ca. zweistündiger Anfahrt ins Spiel geht, ist abhängig vom Aufgebot für das Spiel der 1. Mannschaft in Zerbst. Nico Lupo mit Ellenbogenproblemen fällt hier definitiv aus. Markus Habermeyer


Lineup

KSC Hainstadt


Active
Jürgen GötzAlex AnkertDenis HeinemannChristopher GötzThomas SinnßThorsten Herzberger

Inactive
Peter Schierz


Victoria Bamberg II


Active
Steffen SeidelmannTobias RücknerMarkus LöhnertAndre RoosFlorian SeilerThomas Müller

Inactive
Reinhold TrautnerMarcel Puff



Information

Starts at

Last Updated


Reporter