News

6. Forstner Seehallencup Hard 2019 - Auslosung live aus dem Casino Bregenz


12/11

Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Begegnungen vom 02. bis 12. Jänner beim 6. Forstner Seehallencup in der Sporthalle am See freuen. VOL.AT tickert alle Spiele live aus der Sporthalle Hard und wünscht allen einen schönen Abend.


12/08

Auslosung Gruppeneinteilung 1b Mannschaften: Gruppe A 1 Maldoner Elektrotechik FC Hard 2 SV Wolpertswende 3 SK Meiningen 1b 4 FC Schwarzach 1b 5 SC Graf Hatlerdorf Gruppe B 1 FC Mohren Dornbirn 1b 2 SV typico Lochau 1b 3 Wälderhaus Langenegg 1b 4 FC Intemann Lauterach 1c 5 Autohaus Frainer Klostertal Gruppe C 1 VfB Hohenems 2 KFZ Hagspiel Hittisau 1b 3 Unterberger Automation FC Nüziders 1b 4 SC Montafon Vandans 5 Intemann FC Lauterach 1b Gruppe D 1 Cashpoint SCR Altach 1b 2 SC Tisis 1b 3 Meusburger FC Wolfurt 1b 4 FC Viktoria Bregenz 1b 5 SPG Gaißau/Höchst ab Auslosung Gruppeneinteilung Kampfmannschaften: Gruppe A 1 Maldoner Elektrotechnick FC Hard 2 SC Hohenweiler 3 SC Graf Hatlerdorf 4 FC Beschling 5 SC Tisis Gruppe B 1 FC Lustenau 2 SV Satteins 3 FC Bremenmahd 4 SC Pfullendorf 5 SV Eschen/Mauren Gruppe C 1 TransGourmet SW Bregenz 2 FC Schwarzach 3 SV Wolfegg 4 Meusburger FC Wolfurt 5 FC Montlingen Gruppe D 1 Intemann FC Lauterach 2 FC Kennebach 3 FC Ruech Recycling RW Langen 4 FC Admira Dornbirn 5 Holzig FC Krumbach Gruppe E 1 FC ST. Magrethen 2 TSV Heimenkirch 3 FC Mäder 4 VfB Hohenems 5 Simeoni Metallbau FC Andelsbuch Gruppe F 1 SV typico Lochau 2 Sparkasse FC BW Feldkirch 3 Cashpoint SCFR Altach Amateure 4 SC Austria Lustau Amateure 5 FC RW Rankweil


12/08

VOL.AT
Titelverteidiger SV typico Lochau (Kampfmannschaften 2018)


12/08

1B Turnier (20 Teams)

Spieltage: 2. – 5. Jänner 2019 Das 1B-Turnier ist ein eigenes Turnier, mit eigenem Finale und ohne Aufstiegsmöglichkeit in das Turnier der Kampfmannschaften. Spielmodus: 4 Gruppen mit 5 Mannschaften (je 2 Aufsteiger ins 1B Finale) Mannschaft: 4 Feldspieler + 1 Tormann Spielzeit: 10 Minuten per Spiel Veranstalter: Maldoner Elektrotechnik FC Hard Austragungsort: Sporthalle Hard am See 1b Mannschaften im Überblick: Maldoner Elektrotechnik FC Hard 1b Intemann FC Lauterach 1b SC Graf Hatlerdorf Juniors Intemann FC Lauterach 1c SCM Vandans 1b SV Wolpertswende Cashpoint SCR Altach 1b SC Tisis 1b VfB Hohenems 1b SPG Gaißau/Höchst 1b FC Mohren Dornbirn 1b FC Viktoria Bregenz 1b Autohaus Frainer FC Klostertal 1b FC Schwarzach 1b FC Hittisau 1b Unterberger Automation FC Nüziders 1b SK Meiningen 1b Zima FC Langenegg 1b Meusburger FC Wolfurt 1b SV typico Lochau 1b

Hauptturnier (30 Teams)

Spieltage: 7. – 12. Jänner 2019 Mannschaft: 4 Feldspieler + 1 Tormann Spielzeit: 10 Minuten per Spiel Veranstalter: Maldoner Elektrotechnik FC Hard Austragungsort: Sporthalle Hard am See Kampfmannschaften im Überblick: Maldoner Elektrotechnik FC Hard SC Graf Hatlerdorf FC St. Margrethen TransGourmet SW Bregenz FC Schwarzach Schnitzelhaus SC Tisis FC Bremenmahd SC Austria Lustenau Amateure TSV Heimenkirch Cashpoint SCR Altach Amateure USV Eschen/Mauren Eco Park FC Hörbranz SC Admira Dornbirn Meusburger FC Wolfurt FC Kennelbach FC Beschling Bettler Äule FC RW Rankweil SV typico Lochau (Titelverteidiger) Intemann FC Lauterach Sparkasse FC BW Feldkirch FC Lustenau FC Ruech Recycling RW Langen Simeoni Metallbau FC Andelsbuch VfB Hohenems SV Satteins SV Wolfegg SC Pfullendorf SC Hohenweiler Holzig FC Krumbach FC Mäder Siegerliste: 2014 - Simeoni Metallbau FC Andelsbuch; 2015 - FC Mohren Dornbirn; 2016 - SW Bregenz; 2017 - Maldoner Elektrotechnik FC Hard; 2018 - SV typico Lochau


Information

Starts at

Last Updated


Reporter