Postgame


12/12

Das Team von Stefan Aurich hatte in Halbzeit 1 so seine Probleme. Ein eklatanter Fehler im Mittelfeld war der Auslöser für den Rückstand. In Halbzeit 2 hatte man sich aber etwas vorgenommen. Die Fans sahen dann eine Mannschaft wie sie sie immer sehen wollen. Lautstark mit Lust am Fußball. Letztlich haben die Joker einen wesentlichen Anteil am Sieg. Veyran kreierte einige Chancen und war am 2:1 entscheidend beteiligt. Pedro Paredes traf dann noch zur Entscheidung in Minute 91. Das soll es von uns gewesen sein. Ein schönen Abend noch. Bis bald!
Game over! Final Score: 3:1
Schluss im Berlin! Der FSV schlägt AEK Athen am Ende verdient mit 3:1.
Half 2

90'+1

Goal! FSV Berlin 09 Pedro Paredes Assist: Johannes Sörensen.
Das ist die Entscheidung! Kurz vor Schluss machen die Berliner in Person von Paredes den Deckel drauf. Sörensen spielt einen starken Ball in den Lauf des Spaniers. Der nimmt die Kugel einmal an zieht einmal nach rechts und jagt das Leder wunderschön in den rechten Knick! Der nächste Hammer!

90'

Yellow Card (Foul) FSV Berlin 09 Omar El Kaddouri
El Kaddouri hält Boye am Trikot. Für das taktische Foul sieht der Marokkaner gelb!

88'

Substitution - AEK Athen Out: Ezequiel Ponce. In: Giorgos Giakoumakis.
Bei AEK verlässt der Torschütze den Rasen. Er wird durch Giakoumakis ersetzt.

87'

Substitution - FSV Berlin 09 Out: Phillip Hart. In: Martin Galmarini.
Letzter Wechsel bei den Berlinern. Für den sehr auffälligen Hart kommt für die restlichen Minuten Martin Galmarini.

83'

Goal! FSV Berlin 09 Manuel Wagner
Die Berliner drehen die Partie und gehen verdient in Führung! Veyran kommt über rechts und lässt Bakakis stehen. Der Brasilianer zieht direkt ab. Sein Versuch wird abgeblockt und so landet der Ball bei Wagner. Der Kapitän legt sich den Ball einmal kurz vor und zieht dann mit rechts ab. Der Ball schlägt unhaltbar für Barkas im linken Eck ein. Toller Treffer!

81'

Yellow Card (Foul) AEK Athen Dmytro Chygrinskiy
Chygrinskiy sieht nach einer Grätsche gegen Paredes die erste Gelbe des Spiels.

79'

Substitution - AEK Athen Out: Petros Mantalos. In: Viktor Klonaridis.
Erster Wechsel auch bei den Griechen. Klonaridis ersetzt Mandalos im Mittelfeld.

75'

Goal! FSV Berlin 09 Johannes Sörensen Assist: Phillip Hart.
Da ist der Ausgleich! Hart geht über links, spielt einen Doppelpass mit Veyran und spitzelt das Leder in den Lauf von Sörensen. Der Schwede zieht dann an Chygrinskiy vorbei und netzt aus kurzer Distanz unten rechts ein. Sein 6. Saisontor im laufenden Wettbewerb!

72'

Substitution - FSV Berlin 09 Out: Pablo Pareja. In: Pedro Paredes.
Es wird offensiver. Aurich nimmt Pareja runter und bringt mit Paredes einen eigentlichen Außenstürmer der zuletzt aber seine neue Rolle im offensiven Mittelfeld gut interpretiert hat.

70'

Free Kick FSV Berlin 09 Christian Schuler
Wieder Schuler per Freistoß! Diesmal erreicht er den Kapitän der Berliner. Wagner setzt aber ebenfalls zu hoch an. Der Ball geht am zweiten Pfosten vorbei.

67'

Free Kick FSV Berlin 09 Christian Schuler
Schuler bringt einen Freistoß hoch in den Strafraum der Gäste. Romao steigt am höchsten und setzt seinen Kopfball knapp über den Kasten!

64'

Substitution - FSV Berlin 09 Out: Danilo Tjernström. In: Veyran jr..
Jetzt also der erste Wechsel. Der glücklose Tjernström macht Platz. Neu dabei der 18 jährige Brasilianer Veyran.

61'

Scoring opportunity AEK Athen Alef
Alef zieht mal aus der zweiten Reihe ab. Da muss Richter aber nicht reagieren. Der Versuch geht ein paar Meter rechts vorbei.


Lineup

FSV Berlin 09


Goal Keeper
Michael Richter

Defense
Omar El KaddouriManuell MatthäusFernando RomaoBastian Edgar

Midfield
Pablo ParejaChristian SchulerManuel Wagner

Forward
Danilo TjernströmJohannes SörensenPhillip Hart

Bench
Loris HeunelingMartin GalmariniTimo StrambergAllessandro PandianiPedro ParedesVeyran jr.Juan Oliveira


AEK Athen


Goal Keeper
Barkas

Defense
BakakisChygrynskyyOikonomou

Midfield
GaloMandalosAlefGalanopoulosHult

Forward
Ezequiel PonceLucas Boyé

Bench
Viktor KlonaridisGiakoumakisErik MoránUroš ĆosićTsintotasGiannis GianniotasAjdarevic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter