Postgame
Game over! Final Score: 0:3
Period 2
2 Minutes EHC Klostersee 97 Sebastian Sterr
31:01 halten
Goal! EHC Klostersee 18 Bob Wren Assist: 19 Matthias Baumhackl.
28:11
2 Minutes EHC Klostersee 7 Quinlan J. Nicolai
27:33 haken
2 Minutes ESC "River Rats" Geretsried 23 Daniel Merl
27:33 halten
2 Minutes EHC Klostersee 6 Merz Maximilian
25:42 Haken
Goal! EHC Klostersee 43 Andreas Persson Assist: 18 Bob Wren.
24:14
2 Minutes ESC "River Rats" Geretsried 14 Benedikt May
23:37 Haken


12/21

weiter geht's...
Period 1
2 Minutes EHC Klostersee 90 Marinus Kritzenberger
6:22 Haken
Goal! EHC Klostersee 90 Marinus Kritzenberger Assist: 18 Bob Wren.
3:29
Livecast started!
los geht's im Tor der geretsrieder startet die #55 david albanese bei den Gästen die #34 Dominik gräubig
Pregame


12/21

Am vergangenen Sonntag konnten unsere RiverRats 3 wichtige Punkte aus Passau entführen. Nach einem körperlich betonten Spiel, setzte sich der ESC Geretsried mit 3:5 entscheidend in der Eisarena Passau durch (1:2/0:1/2:2). Am heutigen Spieltag gastiert der EHC Klostersee im Heinz-Schneider-Eisstadion. Die Gäste belegen derzeit Platz 4 der Bayernliga (+21 Tordifferenz). Zuletzt holten die Grafinger 3 Punkte im Spiel gegen Bad Kissingen. Aufgrund eines irreparablen Schadens an der Eisfläche, wurde das Spiel beim Stande von 5:0 für den EHC Klostersee zunächst abgebrochen. Durch nachträglichen Beschluss vom 17. Dezember hat der Bayerische Eissportverband (BEV) die Spielwertung der Partie des EHC Klostersee bei den Bad Kissinger Wölfen vorgenommen. Die Entscheidung fiel mit 3 Punkten und einer 5:0 Wertung zugunsten der Grafinger aus. Unser ESC Geretsried belegt derzeit mit 28 Punkten (-4 Tordifferenz) den 10. Platz der Bayernliga. Mit Blick auf die Tabelle, zählt im Kampf um den begehrten Platz 8 nun jeder einzelne Punkt. Aktuelle Tabellensituation: 7.TSV Peißenberg 31 Punkte 8.EHF Passau 30 Punkte 9.TEV Miesbach 28 Punkte 10.ESC Riverrats Geretsried 28 Punkte 11.ERV Schweinfurt 24 Punkte 12.EA Schongau 24 Punkte 13.ESC Dorfen 23 Punkte Zu Beginn der Saison unterlagen die RiverRats in Grafing leider deutlich mit 6:0 (3:0, 2:0, 1:0). Das Endergebnis sollte heute natürlich zugunsten der Geretsrieder ausfallen. Insgesamt 7 von bisher 10 Heimspielen konnten der ESC in dieser Saison für sich entscheiden. So hoffen wir, dass der 8te Heimsieg heute folgt. Ich werde euch berichten. Gruß Tom


Lineup

ESC "River Rats" Geretsried


Goal Keeper
30 Kilian Haltmair35 Martin Morczinietz55 David Albanese

Defense
4 Jorde Bernhard "A"5 Dominic Fuchs8 Nino Poch15 Michael Wiedenbauer33 Stephan Englbrecht47 Matthias Götz85 Tauber Hans "A"

Forward
7 Nico Wischnewsky9 Köhler Martin "C"12 Michael Hölzl14 Benedikt May19 Maximilian Hüsken20 Klaus Berger23 Daniel Merl24 Stefano Rizzo39 Daniel Bursch41 Florian Lechner60 Christian Heller66 Luis Rizzo70 Ondrej Horvath97 Jonas Köhler

Bench
HC Andrä LudwigDornbach Andreas (AC)


EHC Klostersee


Goal Keeper
12 Lisa Hemmerle30 Rudolf Schmidt34 Dominik Gräubig

Defense
7 Nicolai Quinlan13 Stefan Krumbiegel20 Louis Bölingen23 Bernd Rische33 Felix Kaller90 Marinus Kritzenberger93 Maximilian Pröls97 Sebastian Sterr

Forward
3 Marvin Kablau8 Gennaro Hördt17 Jens Glombitza18 Bob Wren19 Matthias Baumhackl21 Veit Wieczorek25 Vitus Gleixner43 Andreas Persson61 Philipp Quinlan79 Thomas Hummer94 Raphael Kaefer97 Sebastian Sterr

Bench
(Coach) Dominik QuinlanQuinlan James



Information

Starts at

Last Updated


Reporter