News

Jahreshauptversammlung VEU Feldkirch



01/15

VEU Feldkirch Vorstand


01/14


01/14

Das Ländlederby Feldkirch gegen Dornbirn rückt also näher aber noch nicht es nicht fix - VOL.AT wird für sie am Puck bleiben - schönen Abend bis bald ciao servus und auf Wiedersehen


01/14

Die Weichen für die EBEL Rückkehr hat man lau den VEU Vorstandsmitgliedern in den letzten Wochen gestellt


01/14

Das schaut sehr sehr gut aus


01/14

Werden schriftlich die Erstnennung für die EBEL abgeben so Michael Lampert


01/14

Die VEU Feldkirch wird nicht nur eine EBEL Mannschaft auch in der AHL stellen - das sagt Pit Gleim


01/14

Das Budget für die EBEL wird sich zwischen 3 und vier Millionen bewegen - es wird vermutlich ein neuer Hauptsponsor dafür sorgen, dass die VEU ab 2019/2020 erstklassig spielen wird


01/14

Für Michael Lampert sind die Auflagen des Eishockeyverbandes machbar - "Wir haben die Hausaufgaben schon in der Vergangenheit gemacht", so Pit Gleim


01/14

Das Wichtigste: VEU Feldkirch gibt die Nennung für die EBEL Teilnahme am Dienstag ab - Entscheidung Februar


01/14

Gravierende Änderungen hat die VEU Feldkirch vorgenommen. Vor allem wenn man EBEL spielt kann man eine GMBH gründen


01/14


01/14


01/14

Das Derby Dornbirn und VEU Feldkirch ab der nächsten Saison ist noch nicht fix


01/14

Der Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt. Seit zwölf Jahren ist das Team um Pit Gleim und Michael Lampert an vorderster Front der VEU Feldkirch tätig


Information

Starts at

Last Updated


Reporter