News

Jahreshauptversammlung VEU Feldkirch



01/14

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - VEU Feldkirch zurück in der EBEL das erfährt die Eishockeyfamilie erst im Februar


01/14

Für die Teilnahme an der EBEL muss die VEU natürlich in der Infrastruktur wahrscheinlich noch einige Dinge verbessern mit Absprache des österreichischen Eishockeyverbandes


01/14

In den letzten Wochen liefen die Gespräche der VEU Vorstandsmitglieder mit den Sponsoren auf Hochtouren


01/14


01/14

Rückkehr noch nicht fix aber laut Präsident Pit Gleim schaut es sehr gut aus, die Nennung für die EBEL wird morgen abgegeben, Entscheidung über EBEL Rückkehr Mitte Februar


01/14


01/14

Sportlich ist man bei der VEU zufrieden, die Top vier wären möglich gewesen, wenn alle Spieler fit wären, Platz sechs nach dem Grunddurchgang wird laut Lampert angestrebt


01/14

VEU Feldkirch will ins österreichische Finale, Michael Lampert gibt das als Ziel aus


01/14

Florian Iberer ist zuhause hat bisher noch nicht gespielt, Ende Monat wird er wieder in Feldkirch erwartet


01/14

Michael Lampert bericht über den Istzustand. Sehr erfreulich, das Robin Soudek in Kitzbühel am Dienstag mit einer separaten Maske auflaufen wird


01/14


01/14


01/14


01/14


01/14

Pit Gleim berichtet von der aktuellen Situation, dank den Sponsoren und dem ganzen Rundherum läuft die Saison bisher sehr gut


Information

Starts at

Last Updated


Reporter