SG Lorsch-Bensheim

MPSPPins
Monika Ebert
141  138  134  144  0.01.5557
Susanne Dammeyer
147  140  148  157  1.02.0592
Tanja Hassenzahl
144  143  127  137  0.01.0551
Ute Hintze
157  116  136  143  1.03.0552
Julia Herle
151  146  148  140  1.03.0585
Noreen Straub
129  134  150  146  0.02.0559

KC Schrezheim

MPSPPins
Sandra Winter
151  167  134  119  1.02.5571
Sabina Sokac
129  152  151  140  0.02.0572
Verena Schupp
145  143  127  142  1.03.0557
Bianca Sauter
126  147  130  140  0.01.0543
Kristina Sanwald
137  113  138  157  0.01.0545
Kathrin Lutz
146  160  138  131  1.02.0575
MPSPPins
Monika Ebert (SG Lorsch-Bensheim)
141  138  134  144  0.01.5557
Sandra Winter (KC Schrezheim)
151  167  134  119  1.02.5571
Susanne Dammeyer (SG Lorsch-Bensheim)
147  140  148  157  1.02.0592
Sabina Sokac (KC Schrezheim)
129  152  151  140  0.02.0572
Tanja Hassenzahl (SG Lorsch-Bensheim)
144  143  127  137  0.01.0551
Verena Schupp (KC Schrezheim)
145  143  127  142  1.03.0557
Ute Hintze (SG Lorsch-Bensheim)
157  116  136  143  1.03.0552
Bianca Sauter (KC Schrezheim)
126  147  130  140  0.01.0543
Julia Herle (SG Lorsch-Bensheim)
151  146  148  140  1.03.0585
Kristina Sanwald (KC Schrezheim)
137  113  138  157  0.01.0545
Noreen Straub (SG Lorsch-Bensheim)
129  134  150  146  0.02.0559
Kathrin Lutz (KC Schrezheim)
146  160  138  131  1.02.0575

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Zur Halbzeit hatte Schrezheim zwei Duelle im Kasten, aber die Gastgeber durch die Partiebeste Susanne Dammeyer (592) bei den Gesamtkegeln totalen Gleichstand erzielt. Was folgte, war ein Auf und Ab in einer umkämpften Partie mit wechselnden Führungen. Zünglein an der Waage war – neben den Gesamtkegeln (+33 für die SG) – der 143:140-Satzsieg von Ute Hintze über Bianca Sauter zum 3:1-Erfolg der Lorscherin. Für die Gäste ein Rückschlag im Kampf um Bronze.
Running


02/24

Schluss90 (3:3/32): Aber auch Lorsch-Bensheim hat noch etwas zum Zusetzen und baut die Führung wieder aus. Julia Herle (445) hat ihr Duell zudem mit 3:0 im Kasten, Aber auch Kathrin Lutz wird sich mit 2:1/31 sicherlich durchsetzen. Zünglein an der Waage wird das Duell zwischen Ute Hintze und Bianca Sauter (2:1/6) – dazu sprechen die Gesamtkegel für die Gastgeberinnen.


02/24

Schluss60 (2,5:3,5/4): Weiter geht die wilde Hatz mit Auf und Ab. Konter der Gäste, die durch Kathrin Lutz (306, 2:0/43) klar führen. Bei den Gastgeberinnen hatte Julia Herle (297) mit 2:0/47 einen perfekten Auftakt. Totaler Gleichstand im reizvollen Duell zwischen Ute Hintze udn Bianca Sauter.


02/24

Schluss30 (3:3/28): Das Schlusstrio der Gastgeberinnen macht da weiter, wo das Starttrio aufgehört hat. Jetzt ist es Schrezheim, dass einem Rückstand hinterherlaufen muss.


02/24

Start120 (1:2/0): Puh, was für ein furioses Finale der Gastgeberinnen, die das Spiel wieder auf Anfang stellen können. Susanne Dammeyer (592) fährt Duellsieg und Bestwert am Start ein und hält Lorsch-Bensheim im Spiel. Das knappste der drei Duelle aber kann Verena Schupp mit 142:137 gegen Tanja Hassenzahl für sich und die Gäste entscheiden.


02/24

Start90 (0:3/-37): Monika Ebert kann zwar erstmals mit Sandra Winter mithalten, das Duell geht dennoch vorzeitig an die Schrezheimerin, die mit 452 weiterhin Beste ist. In den beiden anderen Duellen könnten die Gäste-Führungen allerdings weiterhin trügerisch sein...


02/24

Start60 (1:2/-34): Der Favorit geht im 2. Satz in Führung, Sandra Winter weiter brillant, hat 318 kegel gesammelt. Für Lorsch hofft Susanne Dammeyer 81:1/6) gegen Sabina Sokac auf den längeren Atem.


02/24

Start30 (1:2/7): Sandra Winter erwischte mit 151 den besten Start.
Livecast started!


Lineup

SG Lorsch-Bensheim


Active
Monika EbertSusanne DammeyerTanja HassenzahlUte HintzeJulia HerleNoreen Straub


KC Schrezheim


Active
Sandra WinterSabina SokacVerena SchuppBianca SauterKristina SanwaldKathrin Lutz



Information

Starts at

Last Updated


Reporter