SKC Unterharmersbach 2

MPSPPins
Pfeifer Marius
140  130  136  129  0.02.0535
Glöckner Maurice
168  127  143  159  1.03.0597
Reinle Stefan
147  125  126  139  0.01.0537
Schondelmaier Mike
135  126  135  132  1.02.0528
Prinzbach Mathias
131  123  140  132  0.00.0526
Gonschorek Sascha
135  166  135  127  0.02.0563

ESV Rottweil 1

MPSPPins
Kaschuba Jens
133  141  132  164  1.02.0570
Dietrich Christian
140  132  137  138  0.01.0547
Kläger Simon
122  127  140  173  1.03.0562
Jendel Reinhold
149  125  140  107  0.02.0521
Vogel Christoph
141  125  154  152  1.04.0572
Buck Patrick
146  153  134  131  1.02.0564
MPSPPins
Pfeifer Marius (SKC Unterharmersbach 2)
140  130  136  129  0.02.0535
Kaschuba Jens (ESV Rottweil 1)
133  141  132  164  1.02.0570
Glöckner Maurice (SKC Unterharmersbach 2)
168  127  143  159  1.03.0597
Dietrich Christian (ESV Rottweil 1)
140  132  137  138  0.01.0547
Reinle Stefan (SKC Unterharmersbach 2)
147  125  126  139  0.01.0537
Kläger Simon (ESV Rottweil 1)
122  127  140  173  1.03.0562
Schondelmaier Mike (SKC Unterharmersbach 2)
135  126  135  132  1.02.0528
Jendel Reinhold (ESV Rottweil 1)
149  125  140  107  0.02.0521
Prinzbach Mathias (SKC Unterharmersbach 2)
131  123  140  132  0.00.0526
Vogel Christoph (ESV Rottweil 1)
141  125  154  152  1.04.0572
Gonschorek Sascha (SKC Unterharmersbach 2)
135  166  135  127  0.02.0563
Buck Patrick (ESV Rottweil 1)
146  153  134  131  1.02.0564

Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Livecast started!
Pregame


02/23

Landesliga A Meisterschaft fest im Visier

Danach trifft die Zweitlilgareserve auf den ESV Rottweil. Unterharmersbach benötigt noch einen Punkt um die Meisterschaft frühzeitig einzutüten. Die Gäste vom ESV stehen mit Platz 4 und 16:14 Punkten schon gesichert im sogenannten Niemandsland der Tabelle. Auch nach oben gibt es nur noch theoretische Chancen mit dem Tabellenplatz 2 mit Unterharmersbach aufzusteigen. Somit können beide Mannschaften eigentlich befreit und ohne Druck aufspielen. Im Heimatclub von Maurice Glöckner tuen sich auswärts Christoph Vogel, Simon Kläger und Jens Kaschuba hervor. Die Hombacher Trauben werden jedoch auch für Rottweil hoch hängen. Spielbeginn ist um 17:45 Uhr nach dem Zweitligaspiel.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter