End Half 2
Schluss in Hamburg! Der HSV beschließt die erste Zweitliga-Saison seiner Geschichte auf Rang vier. Beim 3:0 gegen Duisburg war Arp, der nach der Auswechslung von Jung sogar die Kapitänsbinde übernommen hatte, einer der Spieler des Spiels.
Game over! Final Score: 3:0
Schlusspfiff
Half 2

90'

Was macht Lasogga denn da? Jatta hat schon eine große Chance zum Schuss, doch er legt auf Lasogga. Der tritt ein Luftloch, Sakai rutscht weg - und gibt damit zu Lasogga zurück. Frei vor Mesenhöler schießt der Joker aber knapp über das Tor.

90'

Yellow Card MSV Duisburg Seo

89'

Die letzten Momente laufen: Während der HSV nochmal in der 2. Liga antreten wird, muss der MSV eine Liga tiefer.

87'

Duisburg bekommt gerade mehr Spielanteile, der HSV zieht sich weiter in die eigene Hälfte zurück.

85'

Vagnoman ist nochmal mit aufgerückt, seine Flanke misslingt aber komplett.

83'

Substitution - Hamburger SV Out: Özcan. In: Sakai.
Unschöne Begrüßung: Sakai wird bei seiner Einwechslung gnadenlos ausgepfiffen.

82'

Was für eine Szene! Nielsen scheitert aus kurzer Distanz an Lacroix, dann an Mickel - und auch van Drongelen wirft sich nochmal rein. Duisburg darf nicht jubeln.

80'

Substitution - MSV Duisburg Out: Nauber. In: Hajri.
Hajri darf die letzten zehn Minuten noch mitmischen.

77'

Aktuell spricht nicht viel dafür, denn es geht ausschließlich in eine Richtung: Der HSV greift an.

75'

Eine Viertelstunde ist hier noch zu spielen: Kommt der MSV vielleicht zum Ehrentreffer?

73'

Immer wieder das gleiche Spiel: Douglas Santos hebt das Leder bei der Ecke in den großen Spielerhaufen am ersten Pfosten. Diesmal kommt Lasogga zum Zug, doch genau in die Arme von Mesenhöler.

72'

Arp schnürt fast den Doppelpack, doch bei seinem strammen Distanzschuss aufs linke untere Eck ist Mesenhöler zur Stelle.

71'

Substitution - Hamburger SV Out: Köhlert. In: Lasogga.
Köhlert wird mit tosendem Applaus verabschiedet - Lasogga kommt rein.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter