End Half 2
Braunschweig hat den Nervenkrimi gegen Cottbus mit einem 1:1 beendet und bleibt Drittligist. Cottbus muss nach dem Remis zurück in die Regionalliga, weil Jena und Großaspach parallel drei Punkte einfahren konnten.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Einwurf für Cottbus in der nähe der Ecke. Der Ball kommt noch einmal in die Mitte, ein Braunschweiger klärt per Kopf.

90'+4

Cottbus probiert es mit langen Bällen, die Eintracht hat aber die Lufthoheit.

90'+2

Red Card Eintracht Braunschweig Menz
Menz schubst einen Auswechselspieler der Cottbuser, der den Ball für einen Einwurf schnell ins Spiel zurückbringen will.

90'+2

Yellow Card Energie Cottbus Kruse

90'+2

Noch fünf Minuten bleiben Cottbus, um den Abstieg abzuwenden.

90'+1

Holthaus bringt einen Freistoß ans hintere Fünfmetereck, Mamba kann den ball aber nicht Richtung Tor drücken. Aufatmen bei der Eintracht.

90'

Yellow Card Eintracht Braunschweig Düker

89'

Braunschweig hält den Ball. Der eingewechselte Düker orientiert sich mit der Kugel am Fuß Richtung Eckfahne und holt einen Einwurf heraus.

88'

Substitution - Eintracht Braunschweig Out: P. Hofmann. In: Düker.

88'

+++ Jena und Großaspach haben gewonnen +++

86'

Nun wird es schwer für Cottbus. In Unterzahl muss noch ein Treffer her.

86'

Yellow Red Card Energie Cottbus Matuwila
Matuwila kommt im Mittelfeld zu spät gegen Hofmann und muss mit Gelb-Rot vom Platz.

84'

Freistoß für Cottbus aus dem linken Halbfeld. Zunächst wird der ball abgewehrt, dann kommt Rangelov mit dem Kopf hin - rechts vorbei.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter