End Half 2
Ekstase in schwarz-gold! Ajax ist erstmals seit 22 Jahren im Halbfinale der Champions League. Durch einen in der zweiten Hälfte überzeugenden Auftritt zieht Amsterdam verdient in die nächste Runde ein.
Den Coup perfekt gemacht - Ajax Amsterdam brachte das 2:1 über die Zeit - und warf nach Real Madrid auch Juventus Turin aus der Königsklasse. - imago
Game over! Final Score: 1:2
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Yellow Card Juventus Turin Cristiano Ronaldo
Frust bei Ronaldo! Er flext Veltman um.

90'+3

Die zwei Minuten sind um. Wegen der Hand-Aktion dürfte es noch etwas Zeit draufgeben.

90'+2

Stürmerfoul vom aufgerückten Bonucci gegen Schöne. Das bringt wichtige Zeit für Ajax.

90'+1

Es gibt nur zwei Minuten Extrazeit.

90'+1

Es geht weiter. Aufatmen bei Amsterdam.

90'

Alle in schwarz-weiß fordern Elfmeter! Bentacur flankt, Blind ist mit der Hand am Ball. Wie entscheidet Turpin?

88'

Substitution - Ajax Amsterdam Out: Ziyech. In: Huntelaar.
Ziyech holt sich den verdienten Applaus für eine starke Partie ab. Der Dreierpacker vom Wochenende kommt - Ex-Schalker Huntelaar.

83'

Ajax gibt weiter Gas: Schöne nimmt einen Abpraller vom Sechzehner direkt, doch er trifft den Ball nicht richtig - er fliegt rechts vorbei.

82'

Die Alte Dame versucht zunehmend über Flanken zum Erfolg zu kommen. Sandro und Cancelo suchen immer wieder Ronaldo und Kean im Zentrum.

82'

Substitution - Ajax Amsterdam Out: Sinkgraven. In: Magallan.
Sinkgraven hat schon wieder Feierabend. Für ihn kommt Magallan.

81'

Und der Verdacht bestätigt sich, Ziyech steht einen Schritt im strafbaren Abseits.

80'

Substitution - Juventus Turin Out: Bernardeschi. In: Bentancur.
Dritter Wechsel bei Juve.

80'

Ziyech mit einem wundervollen Schlenzer in den rechten Winkel, doch Turpin prüft auf Abseits.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter