Set 1
Score SG Vechelde/Lengede II
21-15! Da ist das 1-0.. Vechelde/Lengede mit der ersten Führung am heutigen Tage.
20-15 Matchball für die SG!
Mit 17-21 geht Durchgang zwei an die Gastgeber aus Staßfurt.
17-18 bei den Damen
16-16 im DD! Sie beißen sich wieder ran
14-9 im HD. Die beiden schaukeln das so vor sich hin.
11-14 liegen die Damen hinten. Die Gegnerinnen bestimmen derzeit das Tempo
Stephan/Stefan mit einer 10-6 Führung
Die Damen machen es unnötig spannend:10-11
8-8 bei den Damen.
Leider müsst ihr tapferen Leser jetzt hier raus gehen und unter dem Punkt Badminton im Hauptmenü die andere Partie gegen Lok Staßfurt auswählen. Leider kann ich hier die Mannschaften nicht ändern. Ich hoffe, ihr findet alle gut rüber ;) Sonst gerne hier reinschreiben und Bescheid sagen..
So... Die Aufstellungen für das zweite Match gegen SV Lok Staßfurt stehen: 1.HD: Dingethal/Schinzel - Komljenovic/Burmeister DD: Surauf/Lücke - Moses/Melzer 2.HD: Buchholz/Kaschl - Pabst/Zahmel DE: Lücke - Borchard GD: Kaschl/Surauf - Wirthsmann/Melzer 1.HE: Dingethal - Burmeister 2.HE: Buchholz - Zahmel 3.HE: Schinzel - Juras
Fazit: Das Spiel war geprägt von viel Kampf. Leider hat es in den engen Situationen nicht gereicht, um nochmal den entscheidenden Punch zu setzen. Einzig das Damendoppel ging überraschend deutlich an die Schleswig-Holsteiner. Noch ist nichts verloren. Dennoch sollte es jetzt mindestens ein Unentschieden geben gegen den Ausrichter SV Lok Staßfurt, da diese im Parallelspiel gegen die BSG Hamburg West 3-5 verloren haben. Ich melde mich gleich nach dem Mittag wieder ;)
Damit geht die erste Begegnung der Gruppenphase mit 2-6 an BW Wittorf Neumünster II.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter