Postgame


03/24

Fazit: der 222. SGE-LIVETICKER endet mit einem 3:1 Heimsieg der SGE. Aufgrund der ersten Halbzeit geht das auch in Ordnung. Durchgang zwei hatte Tostedt Vorteile und erzielte folgerichtig den Anschlusstreffer. Mehr sprang für die Gäste nicht raus. Für die Schnapszahl von 222 haben wir der SGE II natürlich eine Bierkiste in die Mitte gestellt ;) Wir verabschieden uns also vom Jubiläumsticker. Weiter geht’s im nächsten Ticker von und um 15 Uhr. Hier trifft die SGE I auf den TuS Nenndorf.
Game over! Final Score: 3:1
Ende in Sprötze!
Half 2

90'+1

Abdoulaye stört die Abwehr! Der Rückpass zum Keeper wird zu kurz, Abdoulaye will den Ball am Keeper vorbei legen aber es gibt einen Pressschlag. Der Ball ist dann frei, der Keeper ist ein Schritt schneller und begräbt den Ball!

90'

Zwei Minuten gibs hier oben drauf!

89'

Ahmado wird links geschickt, geht in den 16er und schießt, oder flankt, also irgendwas davon. Den Ball Richtung lange Ecke hat der Keeper sicher.

88'

Peters muss helfen! Nach einem hohen Ball auf die linke Seite lässt Danger den Ball durch, ein Tostedter eilt herbei. Peters schnappt sich im letzten Moment die Kugel und es gibt dazu noch Freistoß für die SGE.

86'

Niklas Fischer muss kurz behandelt werden aber es geht für ihn weiter.

85'

Fünf Minuten noch!

83'

Scoring opportunity SG Estetal II Barry Abdoulaye
Abdoulaye ist rechts durch und auf dem Weg zum 4:1...er zieht in den 16er, wartet kurz, zieht ab aber am langen Pfosten vorbei.

81'

Scoring opportunity FSV Tostedt II
Kleine Chance für Tostedt! Links im 16er will ein SGE Spieler, vermutlich mit dem falschen Fuß klären, er tritt in den Rasen und legt so den Ball unfreiwillig vor. Der Spieler nutzt das nicht aus, zieht den Ball oben links hin aber der Keeper hat ihn.

80'

Corner Kick SG Estetal II Niklas Fischer
Von links aber die Ecke landet am zweiten Pfosten im Toraus!

80'

Also nach vorne geht für die SGE im zweiten Durchgang nicht viel!

78'

Corner Kick FSV Tostedt II
Von rechts! Der Ball landet mittig vor dem 5er wo er dann per Kopf genau vor den 16er geklärt wird. Hier legt dann ein Tostedter den Ball ab, der Abschluss folgt aber weit drüber.

78'

Die Konzentration vieler SGE Spieler lässt im zweiten Durchgang leider zu wünschen übrig!

77'

Doch mal ein kleiner Konter. Westermann springt vor einem Abwehrspieler am höchsten, er gewinnt das Duell, verliert aber den Ball aus den Augen. Nachdem er die Kugel lokalisiert hat das der Richtung 16er rollt, rennt er den Ball hinterher. Er versucht es dann mit der langen Ecke aber hier geht der Ball weit vorbei.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter