Other Sports

KEGELN - Finalrunde Einzelcup Seetal-Habsburg



04/06

Halbfinal

Die zwei Paarungen im Halbfinal lauten: Stocker Marcel - Stettler Oskar Zemp Josef - Moser Urs


04/06

Zemp Josef zeigte seine langjährigee Erfahrung und behielt ein ruhiges Händchen. Mit 203 Holz auf Bahn 2 konnte er nach dem Bahnwechsel zulegen, wohingegen Schärer André auf Bahn 1 nicht mehr den Rhythmus fand (161 Holz). Der nächste Gegner für Zemp Josef ist Moser Urs im Halbfinal. - Zemp Josef: 402 Holz - Schärer André: 352 Holz


04/06

Die letzte Paarung im 1/4-Final steht an. Zemp Josef erreicht 199 Holz auf Bahn 1. Schärer André kann konstant weiter kegeln und hat nach der ersten Halbzeit 190 Holz auf seinem Konto. - Zemp Josef: 199 Holz (Bahn 1) - Schärer André: 190 Holz (Bahn 2)


04/06

Die "jungen" Kegler sind auf dem Vormarsch. Der 40-Jährige Schärer André zeigt auch auf Bahn 2 eine super Leistung und setzt sich mit gesamthaft 391 Holz gegen Heinz durch. Als nächster Gegner erwartet André sogleich Zemp Josef im 1/4-Final - Schärer André: 391 Holz - Forster Heinz: 338 Holz


04/06

Der Wirt bekundet auf seiner eigenen Bahn Mühe und holt auf Bahn 2 nur 158 Holz. Schärer André zeigt auf Bahn 1 eine sehr gute Leistung mit 194 Holz. - Schärer André: 194 Holz (Bahn 1) - Forster Heinz: 158 Holz (Bahn 2)


04/06

Nun folgt das verschobene 1/8-Final-Duell zwischen Schärer André und Forster Heinz. Heinz konnte seine zahlreichen Gäste mit feinem Essen bedienen und muss immer noch weiter arbeiten (jetzt jedoch beim Kegeln...)


04/06

Das interne Klubduell entscheidet Stocker Marcel für sich. Mit 199 Holz auf Bahn 2 nimmt er Fischer Franz nochmals einige Holz weg und so steht Marcel nun im Halbfinal Stettler Oskar gegenüber. - Fischer Franz: 365 Holz - Stocker Marcel: 391 Holz


04/06

Das Duell zwischen den beiden Klubkameraden vom KK Heidegg ist eng und noch nicht entschieden. Stocker Marcel nimmt nach 25 Wurf 6 Holz Vorsprung mit auf Bahn 1. - Fischer Franz: 186 Holz (Bahn 1) - Stocker Marcel: 192 Holz (Bahn 2)


04/06

Oski zeigt heute eine aussergewöhnlich gute Tagesform und ein letztes Aufbäumen von Ernst auf Bahn 2 mit 198 Holz reichten ihm nicht mehr. Oski legte mit 199 Holz auf Bahn 1 wieder ein gutes Resultat auf die Bahn. Sein Gegner wird jetzt im nachfolgendem Duell zwischen Fischer Franz und Stocker Marcel entschieden - Stettler Ernst: 359 Holz - Stettler Oskar: 403 Holz


04/06

Das Duell der beiden Brüdern beginnt. Stettler ernst verlor auf Bahn 1 leider der Faden und verliert mit 161 Holz stolze 43 Holz auf Stettler Oskar. Oski setzt mit 204 Holz auf Bahn 2 ein weiteres Ausrufezeichen. Nun kommt der Bahnwechsel. - Stettler Ernst: 161 Holz (Bahn 1) - Stettler Oskar: 204 Holz (Bahn 2)


04/06

Spannung pur. Urs musste noch einen 8-er werfen, um mit einem Holz Vorsprung zu gewinnen. Der Jubelschrei hörte man wohl auch in den Nachbarsdörfern, als ihm dies gelang. Ein Fehlwurf ("en 3-er nebenuse") war dem Ehrenmitglied Marti Toni auf Bahn 1 zum Verhängnis geworden. Somit steht mit Moser Urs der erste Halbfinalist fest. - Moser Urs: 383 Holz - Marti Toni: 382 Holz


04/06

Urs konnte sich auf Bahn 1 wieder etwas steigen, gegenüber seinen zwei Duellen vorher. Mit 197 Holz nimmt er seinem ehemaligen Vorstandskameraden Marti Toni 9 Holz ab. Nach 25 Wurf heisst es zwischen den beiden: - Moser Urs: 197 Holz (Bahn 1) - Marti Toni: 188 Holz (Bahn 2)


04/06

1/4-Final

Kleine Planänderung: Die letzte Paarung des 1/8-Finals muss etwas nach hinten verschoben werden, da Schärer André's Gegner, der Sternen-Wirt Forster Heinz, noch einige Gäste zu bedienen hat. Somit beginnt die erste Paarung des 1/4-Finals zwischen Moser Urs (Bahn 1) und Marti Toni (Bahn 2)


04/06

Beide Kontrahenten bekunden etwas Mühe nach dem Bahnwechsel. Marcel hat auf Bahn 1 nur 183 Holz und Peter 186 Holz. Trotzdem reicht es für Marcel und sein Gegner im 1/4-Final lautet Fischer Franz - Amstutz Peter: 373 Holz - Stocker Marcel: 382 Holz


04/06

12 Holz Unterschied zwischen unserem Cupobmann und dem aktuellen Leader im Seetal-Habsburg. Jetzt kommt der Bahnwechsel. - Amstutz Peter: 187 Holz (Bahn 1) - Stocker Marcel: 199 Holz (Bahn 2)


Information

Starts at

Last Updated


Reporter